Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
beno

Richtiger Aufbiss????

Hallo,

ich hatte am 03.11.2010 eine Unterkieferückverlagerung,bei dem ich mit dem optischem Ergebnis soweit ganz zufrieden bin.Während des Krankenhausaufnethalt wurde ich täglich von meinem Arzt kontrolliert,dabei wurde vor allem drauf geachtet,dass das Gebiss richtig aufeinandersitzt.Durch meine Spange und entsprechende Gummis wurden Ober-und Unterkiefer in die entsprechende Position zusammengehalten.

Nach dem Aufenthalt wurde ich direkt zu meiner Kieferorthophädin geschickt,um die Gummis zu wechseln,dabei wurden auch die Positionen der Gummis gewechselt.

Nun hab ich seit diesem Tag ein ganz anderes Gefühl was den Aufbiss betrifft.Irgendwie beisse ich seit dem NUR auf die hinteren linken Backenzähne und mein Gebiss schliesst sich vorne net.Jedoch war das bei der Entlassung ganz anders,da hatte ich wirklich das Gefühl,dass alles schön aufeinander gepasst hat und das Gefühl des Aufbisses war auch ganz anders-meine Frontzähne konnte ich auch schliessen.Außerdem ensteht seit dem ein unangenehmer Druck auf der linken Seite,was auch schmerzt:(((

Ist das normal????Ich hab da echt zweifel,ob mein Kieferorthophädin da alles richtig gemacht hat...???

Habt ihr vllt auch solche Erfahrung???

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt!!!???

mfg

bernhard

bearbeitet von beno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0