loulou

heute zahnspange bekommen und gleich viele fragen...

hallo,

ich habe eben meine zahnspange bekommen, nur in der oberen zahnreihe.

dann habe ich festgestellt, wenn ich den mund schliesse: mit dem unteren zweiten backenzahn (mit der spitze) berühre ich diesen metallring. normal käme ja mit der zahnspitze in die zahnritze. jetzt liegt die spitze auf diesem metallring und ich kann den dadurch nicht mehr "normal" schliessen. auf der anderen seite berühre ich nichts, nichtmal mehr die backenzähne kommen aufeinander, es ist ein winziger abstand, sodass ich zb nicht mehr mit den backenzähne kauen kann, da die sich ja nicht mehr berühren... puh, hab ich das einigermassen verständlich erklärt? ist das normal?

und dieser komische klebstoff befindet sich auf noch auf den hinteren zähnen, ist das normal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

beides ist eigentlich nicht normal.

Beim Biss kann es jedoch durchaus sein, dass dies nicht anders möglich ist und da sich mit der Zahnkorrektur ziemlich bald auch der Biss verändern wird, spürst du es wahrscheinlich schon bald nicht mehr.

Der Klebstoff sollte allerdings schon weg sein, falls er sich die nächsten Tage nicht beim Zähneputzen löst, solltest du deinen KFO nochmals darauf ansprechen, denn da kann sich Plaque sammeln und deine Zähne dann beschädigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
beides ist eigentlich nicht normal.

Beim Biss kann es jedoch durchaus sein, dass dies nicht anders möglich ist und da sich mit der Zahnkorrektur ziemlich bald auch der Biss verändern wird, spürst du es wahrscheinlich schon bald nicht mehr.

Der Klebstoff sollte allerdings schon weg sein, falls er sich die nächsten Tage nicht beim Zähneputzen löst, solltest du deinen KFO nochmals darauf ansprechen, denn da kann sich Plaque sammeln und deine Zähne dann beschädigen.

dann ist wohl hoffentlich doch alles normal... ich war eben noch mal in der praxix und sie meinte, dass sei ok. anders könne man es nicht machen, der metallring muss ja um den zahn... später wird sie mir ja eh alle zähne allignieren (kenn jetzt denn ausdruck nicht dafür).

und die klebstoff geht schon beim putzen weg, aber eher langsam.. wäre das nicht die aufgabe der kfo gewesen, alle reste zu entfernen? ich wollte nicht länger als nötig mit diesem chemischen kleber im mund rumlaufen, wo ich doch eh so ne ökotussi bin :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na so klärt sich dann doch alles ;-).

Bei mir wurde der überschüssige Klebstoff nach dem Kleben entfernt, es war durch die indirekte Klebetechnik der incognito aber auch ganz schön viel.

Ein paar Reste haben sich dann aber auch noch nachträglich gelöst, das ging ziemlich schnell danach, ist bei dir wahrscheinlich auch so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Keine Sorge, es ist alles halb so wild. Es drückt ein bisschen, aber das ist alles. Und an die Brackets gewöhnt man sich schnell. Esse kannst du im Grunde alles. Nur klebrige Speisen (Kaugummi, Lakritz) und harte Sachen (Nüsse, Äpfel) solltest du vermeiden. Nüsse hat man dann immer überall in den Drähten hängen und das ist nervig :)

Aber du wirst durch die Zahnspange nicht zum Ess-Invaliden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, teilweise ist es schon normal auf teile der Brackts zu beißen (wie bei dir das Band), aufgrund meines ehemals tiefen Bisses habe ich früher auch immer auf meine unteren Schneidezahnbrackets gebissen, aber durch die Behandlung ändert sich das eigentlich sehr schnell :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte auch auf eines der Bänder gebissen, aber mein KFO hat ein bisschen Metall weggeschliffen, weil das nicht so sein sollte...

Weh macht die Spange eigentlich nicht wirklich, aber ich hab ziemlich offene Wangen-Innenseiten (Wachs wär vielleicht doch nicht schlecht gewesen), und harte Dinge kauen geht auch nicht (ist aber schon besser). Also mach dir nicht zu viel Stress deswegen =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich hatte auch immer total viel Kleberreste auf den Zähnen, vorne, oben, unten ... einfach überall. Das Dumme ist halt immer, dass sich diese Reste irgendwann halt verfärben (rauchen, kaffee, tee ect.) und das sieht dann auch nicht mehr toll aus. Habe dann eine prof. Zahnreinigung machen lassen beim Zahnarzt,(wird ja sowieso empfohle mit einer Spange) und die haben dann doch einges an Kleber wegbekommen.

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke aber, dass ein ordentlicher KFO die Kleberreste gleich beim Anbringen der Brackets entfernen sollte. :roll:

Ist ja schließlich sein "Dreck" den er da hinterlässt und von jedem Handwerker wird Ordnung am Arbeitsplatz erwartet, wieso dann nicht auch beim einem "Handwerker in weiß"?

Wenn es dann der Zahnarzt bei der professionellen Zahnreinigung hinkriegt, müsste das der KFO ja auch schaffen.

Und...... eine professionelle Zahnreinigung ist ja nicht nur für Spangenträger empfehlenswert - auch ohne. :wink:

Alles Gute,

SAnne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo, ich hatte auch immer total viel Kleberreste auf den Zähnen, vorne, oben, unten ... einfach überall. Das Dumme ist halt immer, dass sich diese Reste irgendwann halt verfärben (rauchen, kaffee, tee ect.) und das sieht dann auch nicht mehr toll aus. Habe dann eine prof. Zahnreinigung machen lassen beim Zahnarzt,(wird ja sowieso empfohle mit einer Spange) und die haben dann doch einges an Kleber wegbekommen.

:)

meine Zahnärztin hat bei mir erstma die ganzen klebereste die der kfo bei mir mit 16 hinterlassen hat glatt poloriert und noch ne menge weggemacht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden