loulou

amalgamfüllung und zahnspange

hallo,

ich habe leider eine amalgamfüllung, die ist bestimmt schon 20 jahre alt.

um diesen zahn (letzter backenzahn) mit der amalgamfüllung ist der metallring von meiner zahnspange.

kann es durch die zwei verschiedenen metalle zur korrosion kommen? wird jetzt mehr quecksilber freigesetzt?

und noch eine andere frage:

kann sich durch eine zahnspange (oder vielmehr durch das herumruckeln beim einsetzen, durch das hin-und herbewegung der zähne durch die sahnspange) eine füllung lösen?

und eine andere frage die weniger mit KFO zu tun hat:

ist eine amalgamfüllung schon schädlich und sollte ich mir die lieber rausmachen lassen oder warten, bis sie selbst irgendwann rausfällt? :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Loulu,

über die Amalgamfüllung würde ich mir keine Sorgen machen. Dass die Dinger so lange halten, spricht doch eigentlich für sie. Die Kunststofffüllungen sind bei weitem nicht so dicht und halten in der Regel auch keine 20 Jahren. Ob das Amalgam nach all den Jahren überhaupt noch Schadstoffe abgibt, weis ich nicht. Ich hätte da eher Bammel, dass man beim "rausbohren" eine Dosis abbekommt.

Wenn der Metallring Deiner Spange nicht direkt an der Amalgamfüllung scheuert oder schrabbt, dann wird sich dort bestimmt nichts ablösen. Und Dein KFO hat ja gesehen, wie Deine Zähne versorgt sind wird es sicherlich auch wissen, falls Amalgamfüllungen eine Sonderbehandlung benötigen.

LG - Mauto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte auch (etliche) Amalgamfüllungen, die locker 20 Jahre auf dem Buckel hatten - erst als diese nix mehr waren, hab' ich sie durch Kunststofffüllungen ersetzen lassen. Also, wenn deine noch dicht ist, würd' ich sie belassen (okay, ich gebe zu, Kunststofffüllungen wirken optisch besser).

LG Würmchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo loulou

Habe auch Amalgam- und Kunststofffüllungen, wobei die Kunststofffüllungen nicht so lange gehalten haben als die Amalgam. Bekomme zur Zeit die Kunststoff gegen Amalgam getauscht. Hatte abet auch keine Probleme mit der Spange und den Füllungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden