loulou

wie wird eine zahnspange entfernt?

hallo,

wie entfernt man eine zahnspange? die brackets mit dem kleber sitzen doch bombenfest...

und vorallem: wie werden diese metallringe, die um die backenzähne sind, wieder entfernt? es war ja schon mühsam, die reinzubekommen (ich musste fester draufbeissen) und ausserdem ist da ja auch kleber dran.

schadet das den zähnen nicht, wenn die brackets abgerissen werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Loulou,

zuallererst: Mach Dich deswegen nicht grundlos verrückt, es lohnt sich absolut nicht!

Bei mir hat man wegen eines Behandlerwechsels auch das Bracketsystem gewechselt und genau wie Du hatte ich eine wahnsinnige Angst um meine Zähne und konnte die Nacht zuvor gar nicht schlafen. Passiert ist da gar nichts, innerhalb von fünf Minuten waren die Keramikbrackets und ebenso die vier Bänder abmontiert.

Zunächst werden die Bögen entfernt, dann werden die Brackets mit einer speziellen Zange (da gibt es für jede Bracketart eine andere) abgeknipst. Da merkt man wirklich kaum etwas von, ist fast wie ein Streicheln am Zahn :-)

Die machen das ja täglich und haben die entsprechende Routine.

Die Bänder werden mit einem speziellen Instrument/Zange abgezogen, vorher wird einmal rechts und einmal links gehebelt, wenn ich mich recht erinnere. Auch das fand ich nicht sonderlich schlimm, hat vielleicht einmal kurz gezogen. Falls die Bänder sich nicht abziehen lassen, werden sie wohl vorsichtig aufgeschnitten und entfernt. In der Regel lassen sie sich aber recht einfach abziehen.

Die Zähne nehmen wirklich keinen Schaden . Ich habe sehr empfindliche Zähne und außerdem dreiflächige Keramikinlays in den Sechsern. Zähne und Füllungen sind alle unversehrt geblieben.

Am unangenehmsten fand ich noch das Entfernen/Abschleifen der Klebe- und Zementreste, weil es eine gefühlte Ewigkeit lang dauert.

bearbeitet von lapassante

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Bänder gehen wirklich ganz einfach ab. Ich musste mehrere Bänder ausprobieren, bis wir die passenden hatten. Und beim Wechseln hat mein KFO immer irgendein Werkzeug benutzt, es hat kurz geklickt und das Band ist abgesprungen. Da tat nichts weh oder so. Das draufsetzen ist viel unangenehmer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

da ich meine brackets hoffentlich auch bald los bin hab ich mir die frage auch schon gestellt.

Was mich noch interessieren würde: wie lange dauert denn so eine bracketentfernung eigentlich?

Und werden da vorher noch abdrücke genommen oder so? Denn man ist ja dann in der Retentionsphase und muss ja weiter eine Zahnspange tragen. Bekommt man die dann gleich bei der entbänderung?

lg sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu Sarah

Meine Entbänderung (nur OK) hat doch mit allem gute 90 Minuten gedauert. Das Abnehmen der Bögen und Brackets ging recht fix (nicht länger wie 10 Minuten) und Kleber entfernen & Polieren nochmal 30 Minuten. Vorher wurden nochmal Abrdücke genommen für die lose Platte und den Retainer. Dennoch brauchte es etwa nochmal 10 bis 15 Minuten nach dem Polieren, bis der Retainer fertig war.

Das Eingliedern des Retainers dauerte es nochmal 15 bis 20 Minuten, war ein bisschen fummelig !!

Den losen Retainer bekam ich dann 2 Tage später ....

Ich hoffe, ich konnte dir helfen !!

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wurden hier schonmal irgendwem Ingocnito-Brackets entfernt? DA frag ich mich wirklich, wie das von funktionieren soll, besonders an den Backenzähnen, die ja quasi zur Hälfte "umhüllt" sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe zwar noch 1 Jahr Zahnspange vor mir, aber ich frage mich, wie das mit der Schmerz- und Temperaturempfindlichkeit nach der Abnahme der Spange ist.

Ich habe von einem Bekannten gehört, dass die Zähne in den ersten Tagen/Wochen sehr empfindlich sind durch das Abschleifen und die minimalen Risse in der Zahnoberfläche durch das Abmachen der Brackets.

Stimmt das oder ist das Panikmache?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden