Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Zahnfee72

Transversales "Problem" im OK

Hallo !

Ich habe da mal eine Frage...

Morgen früh wird bei mir eine UKVV-OP mit Kinnreduktion durchgeführt.Mein KC hat mir am Donnerstag bei der Aufklärung gesagt, dass ich im OK noch ein transversales Problem hätte, d.h. mein OK ist noch 1-2 mm(oder 2-3mm?) zu schmal- bekommt man das kieferorthopädisch nach der OP noch hin ? Ich bin davon ausgegangen, dass die Zahnbögen vollständig ausgeformt sind oder ist da noch Spiel ?

LG

zahnfee72

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Zahnfee,

das Problem hatte ich auch. Mein KFO meinte vor der OP er bekäme es danach noch hin. Der KC war ganz anderer Meinung, daher wurde bei mir dann ne Bimax gemacht. Aber bei mir ging es auch um 5,5 mm hinten und 3 an der Seite und um eine Schieflage des OK.

Wenn der KC das bei dir so sieht, wird das schon seine Richtigkeit haben, keine Angst. Nach der OP wird noch dieses Feintuning gemacht, bei mir geht es z.B. noch darum kleinere Lücken im OK zuzuziehen.

Dir viel Erfolg und eine schnelle Genesung! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lothlorine !

Vielen Dank für Deine Antwort...

Mich hat die Aussage des KC ein wenig verunsichert- zumal er noch meinte für ne Bimax hätte er bei mir keine Zeit ( er hat mich quasi noch dazwischengeschoben). Er hatte mich vor einigen Wochen noch gefragt, ob mich mein "Gummy Smile" stören würde- das habe ich verneint. Frage mich wie er entschieden hätte,wenn ich ja gesagt hätte....:roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann deine Nervosität verstehen, mein KFO und der KC haben nur UKVV oder Bimax im Vorfeld heftigst debattiert. Ich wusste bis einen Tag vor der OP nicht, was gemacht wird, mein KC hat einfach mal die große Lösung eingeplant... Alles andere wäre bei mir aber auch Unsinn gewesen, wegen der ausgeprägten Schieflage des OK. Das wird bei dir schon aus funktioneller Hinsicht seine Richtigkeit haben. Auf die Meinung der Fachleute müssen wir uns leider immer verlassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt begibst du dich erstmal in die Hände deines KC - das wird schon werden. Meld dich mal, wenn es vorbei ist. Alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zahnfee,

klingt für mich etwas merkwürdig und überstürzt, hoffe, ich irre mich. Jedenfalls wünsche ich dir alles Gute und drücke dir die Daumen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0