Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dobby

Kieferorthopäde gesucht!!

Hallo alle zusammen :-)

Ich hoffe, dass ich hier richtig bin... Werd auch gleich mal mit der Tür ins Haus fallen:

Ich hatte einen Termin in einer Zahnklinik in der Kieferothopädie, dort wurden mir 3 Möglichkeiten mitgegeben, was ich mit meiner Fehlstellung so alles zur Korrektur machen könnte, allerdings mussten dafür 2 gesunde Zähne gezogen werden, was ich strikt abgelehnt habe.. Dazu kam, dass sich der Oberarzt der Kieferorthopädie nicht mit der Oberärztin der Kieferchirurgie einigen konnte und ich als komplett Unwissende quasi zwischen Tisch und Stuhl stand. Daher habe ich vor >6 Monaten einen Termin bei einer Professorin einer Abteilung für Kieferothopädie vereinbart, sie gab mir auch sehr schnell einen sehr guten Behandlungsvorschlag. Diese besagte Frau wollte mir einen Kostenvoranschlag schicken, allerdings ist bis heute noch nichts angekommen, obwohl ich schon 4x dort angerufen habe...

Da diese beiden Kieferorthopäden offensichtlich (für mich persönlich jedenfalls) nicht über genügend Komptenz verfügen (seis im fachlichen oder im Kundenumgang), suche ich nun dringend einen guten und erfahrenen Kieferorthopäden zwischen Basel und Freiburg!

Ich habe leider zu lang gewartet, daher drängt die Zeit jetzt schon ein wenig, da ich vor dem kieferothopädischen "Eingriff" noch die Kieferchirurgie aufsuchen muss (die Wurzel eines Zahns hat sich im Knochen eingehakt, laut der Zahnärztin muss der Knochen zuerst entfernt werden und die Wunde sicher einen Monat lang abheilen, bevor die Zahnfehlstellungen korrigiert werden können).

Genau hinter meinem Eckzahn (immernoch Milchzahn) wächst der neue Zahn heraus, allerdings in die falsche Richtung... D.h., dass er nicht seitlich herauswächst wie die Eckzähne, sondern wie die Schneidezähne geradeaus gerichtet, daher beisse ich mir ständig auf die Zunge und es sieht einfach wahnsinnig dämlich aus.

Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen...

Und entschuldigt bitte meine etwas wirren Erklärungen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0