Homer_x

Pferdefresse auf was bezogen?

45 Beiträge in diesem Thema

hi ich such atm schon das web ab aber ich werd nicht wirklich schlau, ich such die Defintion warum manche Leute Pferd oder Pferdefresse genannt werden

ist es wegen des zulangen Gesichtes oder weil man das zahnfleisch so extrem sieht? oder weil ein überbis vorhanden ist?

ich werd nicht schlau, hoffe hier werd ich geleutet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also ich glaube nicht, dass es da eine richtige Definition gibt, bei welcher Andersartigkeit man diesen Ausdruck verwendet. Wohl bei all diesen Faktoren, wobei ich Leute kenne, bei denen man deutlich das Zahnfleisch sehen kann (Gummy smile), aber die würde man nicht so häufig als "Pferdefresse" bezeichnen wie vielleicht jemand, der einen starken Überbiss hat. Vermutlich kommen da mehrere Faktoren zusammen, Gummy smile, Überbiss und Rücklage.

Aber letzten Endes ist es ja eh nicht so wichtig, wie genau manche Menschen bestimmte Abweichungen von der Norm bezeichnen. Der Ausdruck "Pferdefresse" ist wie ich finde eine ziemlich fiese Beleidigung, der Menschen nicht nur auf ihr Aussehen reduziert, sondern auch zeigt, dass derjenige, der diese Beleidigung benutzt, kein Mitgefühl/Verständnis bzw. keine Sicht für andere Eigenschaften, die ein Mensch haben kann, besitzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ich glaube nicht, dass es da eine richtige Definition gibt, bei welcher Andersartigkeit man diesen Ausdruck verwendet. Wohl bei all diesen Faktoren, wobei ich Leute kenne, bei denen man deutlich das Zahnfleisch sehen kann (Gummy smile), aber die würde man nicht so häufig als "Pferdefresse" bezeichnen wie vielleicht jemand, der einen starken Überbiss hat. Vermutlich kommen da mehrere Faktoren zusammen, Gummy smile, Überbiss und Rücklage.

Aber letzten Endes ist es ja eh nicht so wichtig, wie genau manche Menschen bestimmte Abweichungen von der Norm bezeichnen. Der Ausdruck "Pferdefresse" ist wie ich finde eine ziemlich fiese Beleidigung, der Menschen nicht nur auf ihr Aussehen reduziert, sondern auch zeigt, dass derjenige, der diese Beleidigung benutzt, kein Mitgefühl/Verständnis bzw. keine Sicht für andere Eigenschaften, die ein Mensch haben kann, besitzt.

das is ja der punkt, ich habs früher oft genug um den kopf geknallt bekommen, gut das lezte mal war vor paar wochen von so nem "gängster" der 13 Jahre alt is, mich interesiert so gesagt auf was es sich bezieht, warum man grade so betitelt wurde

Mitgefühl wer hat das schon, gibt hier in der stadt/schule genug abschaum dies nich ham, nichma wenns 200kg schwerr is und ausieht wien kegel...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

genau an die musste ich auch denken, kenne zwar die namen nicht aber ich meine zu wissen wen du meinst.

auch wenn das sehr oberflächlich ist, aber sie hat dadurch einen echt komischen ausdruck, der mir einfach unsympathisch ist.

ich selbst wurde mein halbes leben so tituliert. nicht schön...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gibt hier in der stadt/schule genug abschaum

... und ich dachte, den ganzen globalen Abschaum hätte es an den Ort verschlagen, an dem ich momentan wohne ...

Oh, und ich dachte auch, Pferde hätten keinen Überbiss, sondern die Zähne würden aufeinander stehen?

Mensch Homer, lass dich doch von so einem dummen Rotzlöffel nicht anmachen!

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... und ich dachte, den ganzen globalen Abschaum hätte es an den Ort verschlagen, an dem ich momentan wohne ...

Oh, und ich dachte auch, Pferde hätten keinen Überbiss, sondern die Zähne würden aufeinander stehen?

Mensch Homer, lass dich doch von so einem dummen Rotzlöffel nicht anmachen!

abschaum gibt es wohl überall ? :evil:

ich wurde zwar nie "Pferdefresse" genannt (mal ehrlich wie kann man des sowas sagen zu wen anderen ?) aber ich hörte auch immer haufenweise andere beleidigungen jahrelang in der Schule, Jobsuche, fortgehen usw. sowas ist echt mies

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

mal davon abgesehen, dass es ja eigentlich auch völlig EGAL ist...weil sowieso nur pubertäres Gelaber...:

Bei uns hieß es (früher in der Pubertät) immer "Pferdefresse", wenn jemand so ein Gebiss hatte, wie z. B. Stefan Raab (oder sogar auch Julia Roberts); also, wo man beim Grinsen eigentlich nur noch Zähne sieht.

So ein Gebiss wie die eine Popstars-Kandidatin hieß "bei uns" "Hasenzähne".

Das schlimmste, was über mich mal gesagt wurde (habe es aber nur zufällig mitgekommen) war "Gesichts-Elfmeter".

Großartig oder?

Genauso haben mir aber auch schon viele gesagt, dass ich hübsch bin.

Ich denke, das sind alles Ausdrücke von pubertierenden "Kindern", die mit der plötzlichen Hormon-Flut nicht klar kommen und damit ihre Unsicherheit gegenüber den neuen Situationen überspielen.

(So nach dem Motto: für "IIIhhh - Mädchen sind doof" ist man ja schon zu alt. Da muss dann eine coolere Beleidigung her)

Lg A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hey,

mal davon abgesehen, dass es ja eigentlich auch völlig EGAL ist...weil sowieso nur pubertäres Gelaber...:

Ich denke, das sind alles Ausdrücke von pubertierenden "Kindern", die mit der plötzlichen Hormon-Flut nicht klar kommen und damit ihre Unsicherheit gegenüber den neuen Situationen überspielen.

(So nach dem Motto: für "IIIhhh - Mädchen sind doof" ist man ja schon zu alt. Da muss dann eine coolere Beleidigung her)

Lg A.

nicht immer sind es "nur" Kinder/Jugendliche es sind manchmal (wie in meinen Fall) auch Erwachsene die genauso blöd und hirnrissig sind die einem eigentlich helfen sollten (z.b. einen Job zu finden gibt ja so Kurse wo einem eigentlich geholfen werden sollte einen Job zu finden....)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nicht immer sind es "nur" Kinder/Jugendliche es sind manchmal (wie in meinen Fall) auch Erwachsene die genauso blöd und hirnrissig sind die einem eigentlich helfen sollten (z.b. einen Job zu finden gibt ja so Kurse wo einem eigentlich geholfen werden sollte einen Job zu finden....)

gerade das stell ich mir im alter noch schwerer vor, wo man es sowieso schon nicht leicht hat , gerade in ner geselschaft wo zum Teil nur noch dem äußeren geschaut wird

bearbeitet von Homer_x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mal gehört wie jemand zu dem schauspieler thomas hermann das meinte das er so aussieht ... weil wenn der grinst sieht es aus als hätte er mehr zähne wie ein normaler mensch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.. bei uns in der gegend (BW-Karlsruhe) definiert man "pferdefresse" als : häßlich Wirkender Mensch aufgrund einer Kiefer-Fehlstellung ! (UK steht weit vorne)..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
.. bei uns in der gegend (BW-Karlsruhe) definiert man "pferdefresse" als : häßlich Wirkender Mensch aufgrund einer Kiefer-Fehlstellung ! (UK steht weit vorne)..

Was hat denn eine Pferdefresse mit einen vorstehenden UK zu tun? :confused:

Ich dachte immer, dass sind Leute, wo man halt zuviel Zahnfleisch sieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was hat denn eine Pferdefresse mit einen vorstehenden UK zu tun? :confused:

Ich dachte immer, dass sind Leute, wo man halt zuviel Zahnfleisch sieht.

weil man dadurch irgendwie laaaang ausieht (wie ein Pferdekopf?)

und was hat Pferdefresse mit zu viel Zahnfleisch zu tun ? Siehste bei nem Gaul s Zahnfleisch oder was ? :roll::mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weil man dadurch irgendwie laaaang ausieht (wie ein Pferdekopf?)

und was hat Pferdefresse mit zu viel Zahnfleisch zu tun ? Siehste bei nem Gaul s Zahnfleisch oder was ? :roll::mrgreen:

Ich glaube, es ist einfach eine universell anwendbare Beleidigung. :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach das sagt "man" irgendwie zu jedem den man gerade hässlich findet...entweder hat man besonders große zähne, sieht viel zahnfleisch, ein langes gesicht oder sonstige assymmetrien...leute die einen beleidigen wollen finden immer irgendwas an einem oder begriffe um ihrem hass ausdruck zu verleihen...erbärmlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weil man dadurch irgendwie laaaang ausieht (wie ein Pferdekopf?)

und was hat Pferdefresse mit zu viel Zahnfleisch zu tun ? Siehste bei nem Gaul s Zahnfleisch oder was ? :roll::mrgreen:

Leute mit Progenie müssen zwangsweise ein laaaaanges Gesicht haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erlaube mir zu widersprechen; ein Kollege von mir hatte ein eher kurzes rundes Gesicht bei einem kompletten negativen Überbiss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Apeiron, ich komme auch aus Deiner Gegend und kenne diesen Ausdruck "Pferdefresse" nur zu gut:(! Mein UK steht auch zu weit vorne. Was es allerdings auf sich hat kann ich leider auch nicht beantworten.

Außerdem mußte ich mir sehr oft den Namen "Schublade" anhören:(:(:(

hope

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Apeiron, ich komme auch aus Deiner Gegend und kenne diesen Ausdruck "Pferdefresse" nur zu gut:(! Mein UK steht auch zu weit vorne. Was es allerdings auf sich hat kann ich leider auch nicht beantworten.

Außerdem mußte ich mir sehr oft den Namen "Schublade" anhören:(:(:(

hope

Wenn ich das Wort Schublade höre, muss ich an einen KFO denken, der - ohne mir in den Mund geschaut zu haben - sagte, bei mir sei kfo alles versucht worden. (Hatte er hellseherische Fähigkeiten?); bei mir müsste der OK kfc nach vorne verlagert werden. Als ich ihn verwundert ansah, erklärte er mir, ich müsse mir das so vorstellen, dass mein OK wie eine Schublade nach vorne gezogen werde.

In der KFC war ich auch. Dort erklärte man mir, kfo müssten erst einmal die Zahnbögen in O/UK ausgeformt werden.

bearbeitet von DagmarW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn ich das Wort Schublade höre, muss ich an einen KFO denken, der - ohne mir in den Mund geschaut zu haben - sagte, bei mir sei kfo alles versucht worden. (Hatte er hellseherische Fähigkeiten?); bei mir müsste der OK kfc nach vorne verlagert werden. Als ich ihn verwundert ansah, erklärte er mir, ich müsse mir das so vorstellen, dass mein OK wie eine Schublade nach vorne gezogen werde.

In der KFC war ich auch. Dort erklärte man mir, kfo müssten erst einmal die Zahnbögen in O/UK ausgeformt werden.

Nen OK wie ne Schublade nach vorn ziehen? Oje..... :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau solche (für mich)Beleidigungen wie "Pferdefresse" musste ich mir auch schon öfters anhören. Vorallendingen in der Schule...das hat mich auch in meiner Entscheidung dieser OP einzuwilligen bestätigt. Man geht ahnungslos durch die Schule, da läuft jemand an einem vorbei und sagt"Pferdefresse". Man sagt ja immer, man soll einfach nicht hinhören und das vergessen...aber das ist leichter gesagt, als getan. Mich bringt es jedesmal wieder zum weinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen!  :473:

 

Ich bin ja nun kein Experte auf dem Gebiet, aber eine Fresse mit vertikalem Exzess, stark protrudierten Frontzähnen und evtl. multiplen Nonokklusionen würde ich als Pferdefresse bezeichnen.

 

 

Befunde am Beispiel:

28202zl.jpg

 

 

Doris-Schroeder-Koepf-startet-mit-Muells

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden