Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SandraX

Praxisgebühr

Hallo, Ich muss demnächst das erstmal zum KO und drei Tage später habe ich einen ersttermin bei meinen neuen ZA. Wenn ich jetzt die 10 Euro Praxsisgebühr beim KO bezahle, brauche ich die 10 Euro beim Zahnarzt dann nicht mehr bezahlen wenn ich ein beleg vorlegen kann oder wird das bei KO und ZA extra abgerechnet?

Dankeschön

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Mein KFO gibt mir standardmäßig jedes Quartal, wenn ich die Praxisgebühr zahle, auch eine Überweisung zum Zahnarzt mit. Du kannst einfach mal nachfragen, die Überweisung wird dir dein KFO sicherlich ohne Probleme ausstellen, dann musst du die 10 € kein zweites Mal zahlen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja so ist es bei mir auch, habe lediglich die Quittung vom jeweiligen Arzt (Zahnarzt oder Kfo) beim jeweils anderen vorgelegt und das war nie ein Probelm, brauchte nie eine Überweisung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt? so einfach ist das? ich hab jetzt 2 mal 10 Euro bezahlt. Hat mir niemand gesagt, dass man einfach ne Quittung vorzeigen kann =(((

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0