Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
m1983

Vergleich GNE und OKVV

Hallo Leute,

ich hätte da mal eine Frage:

Wurde am 02.02.2011 im Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen bei Prof. Eufinger operiert. (den ich übrigens uneingeschränkt weiterempfehlen kann!) Gemacht wurde: GNE Oberkiefer, Alle Weissheitszähne wurden entfernt, Zungenbändchen wurde verlängert. Habe die OP soweit gut überstanden. In ca. 1 Jahr steht dann die Oberkiefervorverlagerung an. Inwiefern lassen sich die beiden Operationen im Hinblick auf Schmerzen usw. vergleichen? Wäre schön wenn sich jemand der das Ganze hinter sich hat melden würde.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hi ich liege gerade aktuell im kh und bekomme morgen früh meine gne ... meine zimmer nachbarin ne ok vv die ärzte sagen halt das ne gne nen kleiner eingriff is im gegensatz zu der ok op... aber schmerzen sollen sich in grenzen halten bei beide ops mehr kann ich net berichten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0