Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
mary_93

alte Spanzange wieder anziehen?

ich hab eine etwas bölde Frage, brauche aber dringend Rat!

Und zwar hatte ich meine Behandliung als ich so etwa 11 war begonnen. Lose Zahnspange-Brackets-lose Zahnspange... alles glücklich mit 15 überwunden.

Ich sollte dann noch ein Jahr meine lose Zahnspange tragen, hatte aber keine Termine mehr bei meiner KFOin.Sie hatte mich damals zu einem Kieferchirurgen geschickt damit er schaut ob die Weißheitszähne raus müssen.

Mir wurde nur einer gezogen mit dem heiligen Versprechen, dass die restlichen 3 nichts an meinen damals noch perfekten Zähnen verschieben würden.

Nach 2 Jahren aber, als die 3 Weisheitszähne rasant zu wachsen begonnen haben, merkte ich, dass mein 2ter Zahn unten links sich immer mehr verschiebt.

Mitlaweile steht er schon einen halben milimeter VOR dem ersten zahn und ist auch noch ganz gerade, parallel halt...

Ich bin dann sofort zu einem KFO gegangen, der meinte, dass ich eine zweite Behandlung selbst zahlen müsste.Das is ja ganz schön viel...

Meine Frage ist nun, kann ich meine alte lose Zahnspange anziehen damit der Zahn sich zumindest ein bisschen wieder "odrnungsgemäß" stellt(da ich die nur ein jahr getragen habe und dannach 2 jahre nicht mehr passt sie nicht so recht drauf), oder gibt es noch eine andere Möglickeit?

bearbeitet von mary_93

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich hatte auch lose Spangen, jedoch passten die auch irgendwann nicht mehr, da sich meine Zähne verschoben hatten, ich hätte sie nur noch mit "Gewalt". Ich persönlich würde dir nicht dazu raten, nach so langer Zeit und Zahnverschiebungen die losen Spangen wieder zu tragen, da sie evtl. sogar zuviel Druck auf einmal ausüben könnten, denn sie sind ja auf eine andere Zahnstellung eingestellt. Wenn du jetzt mit "Gewalt" die Zähne bewegen willst, können auch die Zahnwurzeln darunter leiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um den Zahn ordnungsgemäß zu stellen, bräuchte es Platz, und der scheint zu fehlen. UU könnte die alte Zahnspange auch noch andere Zähne verschieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

limahong, DagmarW, danke für eure Antworten!

also muss ich damit jetzt einfach leben bis ich mein Studium beendet habe und selbst Geld verdienen kann um meine Behandlung zu finanzieren:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

leider ist deine Idee nicht besonders tauglich und Du solltest auf keinen Fall versuchen, Dich mit den alten Spangen selbst zu behandeln. Vielleicht kannst Du Deinen Kieferorthopäden nach verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten fragen, evtl. kann auch eine gewisse Kompromissfähigkeit eine Verbesserung mit einfachen und bezahlbaren Behandlungsmitteln erreicht werden!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0