Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
esmerim

Hilfe!

Habe in 10 Tagen meine OP..

und muss jz antibiotika einnehmen weil ich plötzlich Abzesse bekommen hab..

darf man vor OP antibiotika nehmen?

ich hab voll die panik,das die OP deswegen nicht statt finden wird..:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Meine GNE-OP musste damals verschoben werden, weil ich noch Antibiotika genommen habe, hatte aber auch noch eine noch nicht ganz auskurierte Bronchitis. Die Anästhesistin damals meinte, dass es der Narkose an sich nichts ausmachen würde, im Notfall würde man ja auch operieren.

Da es aber ein Wahl-Eingriff ist, wäre völlige Genesung die beste Voraussetzung.

Ruf am besten Mal im Krankenhaus an, die können dir sagen ob es geht oder nicht, dann hast du Gewissheit.

Gute Besserung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich danke dir für die Antwort.

am Montag hab ich die OP Besprechung.. ich glaub ich werd dort dann mal nachfragen.. das blöde ist,wenn die OP jz verschoben wird..bekomm ich nicht mehr so leicht einen baldigen Termin..

ohh mann:cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo deine Sorgen kann ich gut verstehen, das ging mir auch so ich hatte vor der OP eine sehr sehr starke Blasenentzündung was sich erstmal nicht schlimm anhört aber ich hatte schon Blut im Urin und die Werte waren auch schlecht deswegen musste ich die ganze Zeit vor der OP 3 verschiedene Antibiotika einehen weil dkeins anschalgen wollte, das war für die BIMAX-OP aber kein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war heute in der Klinik.

Ich mach mir große Sorgen weil ich andauernd diese blöden Abzesse überral bekomme. Hab heute nochmal Blutwerte kontrollieren lassen,laut Arzt stimmt alles.

Mal schaun was der KFC am Montag bei der Besprechung sagt,wegen die Antibiotika..

Ich hab ein schwaches Immunsystem,kann das sein das ich deswegen nach der Op leicht eine Entzündung im Kiefer bekommen kann?:neutral:

bearbeitet von esmerim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Verwandte wurde auch einmal lange von ähnlichen Hautkrankheiten geplagt und nichts half, zum Schluss allerdings Eigenblutspritzen.

Gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So leute neue Nachrichten..ich war heute in der Klinik,hatte ja heute die OP Simulation..

Meine OP wurde leider verschoben..:( ich habe im moment Probleme mit Abszessen,weil ich sie einfach immer wieder kriege..der KFC hat mir deswegen abgeraten von der OP,weils einfach zu gefährlich ist wegen einem Infekt..ich werd jz vorrausichtlich im Juni operiert..das heißt hab geenug Zeit mich zu erholen und einfach abwarten bis alles wirklich heilt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neiiiin!! Das darf nicht wahr sein!

Ich weiß wie gemein das mit OP-Termin-Verschiebungen ist...und dann auch noch in so weiter Ferne.

Aber wer weiß, wofür das gut ist. Jetzt kann wenigstens alles abheilen, du kannst schauen, dass du fit wirst und bleibst.

Ich wünsch dir alles Gute und gute Besserung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0