Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Carmi

1000 Probleme nach OK/UK-Umstellung

Hallo Ihr Spezialisten und Erfahrene hier. Ich freu mich, auf so eine Seite gestoßen zu sein. Brauche Rat:

Hatte 10/09 eine OK/UK-Umstellung, hab immer noch Taubheitsgefühle im UK nach 15 Mo, jetzt nach der ME in 10/11 mussten die Platten rausgefräst werden, weil die zu sehr verwachsen waren, dann musste nach 5 Tagen eine der Nähte im Mund neu gemacht werden, weil die schlecht nach innen vernäht wurde (dabei ist die OP-Assistentin in Ohnmacht gefallen, ganz nebenbei erwähnt). Nach dieser Naht stellten wir fest, dass meine linke Oberlippe nicht hochgezogen war wegen der falschen Naht, sondern weil man mir ein Gesichtsnerv, den Trigeminus, verletzt hatte. Ob das noch mal verheilt?

All das hat der Assistenzarzt fabriziert. Aber auch dabei sollte es nicht bleiben: 9 Wochen nach der ME wackelt wieder mein ganzer OK mit 1 mm Spielraum. Jetzt soll ich wieder unters Messer, neue Platten verlegen lassen und Knochen aus dem UK dazwischen pflanzen lassen. Ich könnte kotzen. Hat jemand so was schon mal mitgemacht? Was soll ich bloß tun? Muss Anfang März nach dem CT wieder vorsprechen und soll so schnell wie möglich mich stationär aufnehmen lassen. Hab keinen Bock mehr, alles ist gerade zum 2. bzw. 3 x verheilt und endlich abgeschwollen, die Lippe ist hochgezogen, ok, toll! Aber jetzt der wackelnde OK, und schon wieder alles auf mich nehmen? Bin nur noch am heulen. Kann mich mal jemand trösten?????? BITTTTTTTEEEEEEEEE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Oh je, das hört sich alles furchtbar an. Trösten tu ich dich gerne, schick dir hiermit ein virtuelles fettes Päckchen Mitleid rüber! Und zünde ein Kerzchen für dich an... :552: Kann mir wahrscheinlich nur annähernd vorstellen wie es dir mit dieser Situation geht, aber das ist schon schlimm genug. Leider kann ich dir in der Sache selbst nicht weiterhelfen, da ist wohl viel schiefgelaufen. Magst du nicht den KFC wechseln? Wann genau war die Metallentfernung, meintest du 10/10? Oder jetzt erst Anfang Januar?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die ME war in 10/10. Ich war mit der OK-/UK-Umstellung zufrieden, obwohl es schon eine harte Zeit war. Aber da hat der OA mich operiert und der war toll. Und nur noch diesen lass ich ran....!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0