Tricky87

KEnnt jemand Dr. Hoerster?

-Werbung-

-Werbung-

ich komm aus der nähe von köln, bin aber nich bei dr. hoester, is das ein Kieferorthopäde oder -chriurg?

wie heißt denn dann dein 2. Kiefertyp oder musst du nich operiert werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich komm aus der nähe von köln, bin aber nich bei dr. hoester, is das ein Kieferorthopäde oder -chriurg?

wie heißt denn dann dein 2. Kiefertyp oder musst du nich operiert werden?

er is Chirurg.

Ohh jee keine ahnung wie das heisst was bei mir gemacht wird.Auf jedenfall kommt UK nach hinten und OK leicht nach vorne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achso, bei kommt der UK nach vorne und vielleicht der OK leicht nach oben....

Mein KFO ist Dr. Sistani, ist auch in Köln

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sistani is nur mein kieferorthopäde, chirurg is dr. hadjhangelou, operiert mich in der klinik am ring

ich glaub der operiert aber auch noch in ner anderen Klinik in Köln, weiß aber nich mehr wie die heißt, glaub eine evangelische, bin mir aber nicht sicher...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

dann sei so nett und erzähl uns dann, wie es bei dr. hadjhangelou war. zu dem hatten wir nämlich schonmal vor ein paar monaten eine diskussion hier. die zweite klinik, wo er operiert, ist übrigens das evangelische krankenhaus köln-kalk. denn in der klinik am ring kann er stationär nur privatpatienten operieren und die kassenpatienten dann halt in kalk.

zu dr. hoerster kenn ich aus dem bekanntenkreis zwei leute, die da waren. einer war zufrieden, der andere nicht. ging da aber wohl nicht um's medizinische, sondern von seiner art her. is ja immer so, der eine kommt mit einem menschlich klar und wer anderes dann nicht. würd sagen, schau ihn dir mal an und wenn du mit ihm klar kommst und vertrauen hast, wieso nicht die op bei ihm machen lassen. und wenn nicht, gibt's in köln ja noch genug andere mkg's.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mach ich, bis jetzt war ich zweimal da, einmal mit meiner mutter, er kam uns beiden sehr kompetent vor, war aber ja nur so ein Vorgespräch, da hat er mich dann zum Kieferorthopäden geschickt, mit dem er zusammen abeitet.

Als ich dann beim KFO Abdrücke und sowas hab machen lassen, war ich danach dann nochmal mit meinem Vater in der Klinik am Ring und da hat er uns erklärt, was gemacht wird.

Ich hatte mir das am Anfang wohl etwas zu einfach vorgestellt, dachte ne Kinnplastik würd bei mir gemacht werden müssen, aber erst wurden mir 4 Zähne gezogen, jetzt hab ich seit Oktober für 1-1,5 Jahr ne feste Klammer und im Juni gibt mein KFO ne Prognose ab, wann die OP ungefähr sein wird....

Hatte von der Klinik am Ring aus der Zeitung erfahren,

mein früherer KFo hatte mir mit 14 am Ende der damaligen Behandlung, genau wie zwischendurch auch der Arzt, der mir die Weiheitszähne gezogen hat, gemeint, dass bei mir wohl eine UK-Vorverlagerung das Beste wär, man die am Besten aber erst mit 21 oder so machen sollte.

Hatte das zeitweise mal verdrängt, aber als ich davon dann in der Zeitung gelesen hab, hab ich mir direkt bei ihm nen Termin geholt.

So, wies dann weitergeht, erzähl ich, wenn ich das nächste Mal bei ihm war, könnte aber noch was dauern....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hi,

dann sei so nett und erzähl uns dann, wie es bei dr. hadjhangelou war. zu dem hatten wir nämlich schonmal vor ein paar monaten eine diskussion hier. die zweite klinik, wo er operiert, ist übrigens das evangelische krankenhaus köln-kalk. denn in der klinik am ring kann er stationär nur privatpatienten operieren und die kassenpatienten dann halt in kalk.

zu dr. hoerster kenn ich aus dem bekanntenkreis zwei leute, die da waren. einer war zufrieden, der andere nicht. ging da aber wohl nicht um's medizinische, sondern von seiner art her. is ja immer so, der eine kommt mit einem menschlich klar und wer anderes dann nicht. würd sagen, schau ihn dir mal an und wenn du mit ihm klar kommst und vertrauen hast, wieso nicht die op bei ihm machen lassen. und wenn nicht, gibt's in köln ja noch genug andere mkg's.

Also ich war bis jetzt 2 mal bei dem und der hat jedesmal einen netten eindruck gemacht.Scheint mir,dass er weiss,wovon er redet.Also probleme hatte ich keine mit ihm.

OP termin hab ich auch schon bei dem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden