Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
bradshaw

Neuer Chirurg !?!

Hallo ihr lieben,

hoffe es geht allen gut da draussen.

Brauche mal euren Rat, bin im Moment ein bisschen uFFF.

Ich habe im Oktober meine Spange bekommen, vor 6 Wochen schon sagte meine KO-in das wir bim nächsten mal bestimmt einen Termin machen können weil alles super stehen würde.

Nun war ich gestern nochmal da und sie meinte, ok wir blocken einen Termin ende März und sehen uns dann in drei wochen zwecks vorbereitungen.

Heute früh rufe ich nochmal in der Praxis an um nachzufragen, da bekomme ich gesagt, das das erst anfang Juni funktioniert ( fahre aber ende Juni in Urlaub, das war auch bekannt ) also wird entweder alles auf Juli verschoben oder ich soll mir mal Bad Homburg anschauen.

Das war für mich so richtig ein Schlag ins Gesicht, da ich doch nur über Mayen Informiert worden bin!!!! Homburg wurde bisher mit keiner silbe erwähnt.

Mal ne Nacht oder 2 drüber schlafen.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

In Bad Homburg darf man aber bestimmt auch ein paar Wochen auf einen Termin warten. Du (oder dein Kieferchirurgin) kannst ja mal nachfragen wann der nächste möglich OP-Termin dort frei wäre. Man braucht ja auch dort noch die Termine mit Vorbesprechung, Modell-OP, usw. Bringt ja nix über Bad Homburg nachzudenken und am Ende gibt es dort auch nur Termine, die nahe am Juni dran liegen ;) (wobei ich nicht denke, dass man so lange warten muss)

bearbeitet von smurf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur zur Info:

Ich habe neulich neulich in Bad Homburg angerufen, um einen Termin zur OP-Besprechung zu vereinbaren. Die Arzthelferin hat mich gleichzeitig darüber informiert, dass die Wartezeit auf einen OP-Termin momentan etwa 8-10 Wochen beträgt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Stuttgart haben sie 6 Wochen Vorlaufzeit.

Verlege das Ganze doch nach deinem Urlaub. Genieß ihn und geh dann erholt und mit ein paar KIlo mehr auf den Hüften in die OP-Phase. Ist sicher entspannter, als vorher den Stress zu haben und dann mit Ess-Schwierigkeiten in Urlaub zu fahren - wo keiner spontan helfen könnte, falls was wäre.

Alles Gute,

Sanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0