Spluxi

Retainer an einer Krone befestigen?????

Hallo =)

Ich habe seit einigen Jahren einen Retainer oben und unten jeweils von 3 bis 3 (hat zumindest meine Zahnärztin gesagt) ^^

Nun musste mein linker (oberer) Schneidezahn vor einigen Jahren wurzelbehandelt werden, weshalb er nun recht dunkel geworden ist und mir verschiedene Zahnärzte zu einer Krone rieten (aus ästhetischen Gründen und weil der Zahn mit der Zeit porös werden würde).

Dazu müsste aber - laut einer Ärztin - der Retainer raus, weil darauf der Kunststoff zur Befestigung des Retainers nicht halten würde. Jetzt stehe ich sozusagen vor der Wahl, dass sich entweder der Frontzahn verschieben kann, weil er nicht mehr am Retainer befestigt werden kann oder dass alles bleibt wie es ist, aber der Zahn dunkel bleiben muss und irgendwann splittern kann (mit bleichen kann ich nicht das Grundproblem lösen).

Kennt hier irgendjemand eine Möglichkeit wie man einen Retainer an einer Krone befestigen kann? Hat jemand irgendeinen Rat wie ich mich entscheiden sollte?

Ich muss noch sagen, dass meine Zähne sehr schief waren und die Kfo Behandlung erst vor 7 Jahren abgeschlossen wurde...also die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Verschiebens ist durchaus gegeben.

Ich danke Euch für Eure Antworten!!!!!

Liebe Grüße,

Spluxi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Spluxi!

Ich habe zwar keinerlei Erfahrung mit Kronen, meine jedoch hier im Forum schon des öfteren gelesen zu haben, dass es spezielle Kleber für (Keramik-)Kronen gibt, um Brackets befestigen zu können. Warum also sollte es dann unmöglich sein, einen Retainer an der Krone zu befestigen?

Es könnte höchstens sein, dass die Keramik an der Klebestelle etwas bearbeitet (aufgerauht) werden muss, damit der Kleber richtig hält.

VG!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass ein einfacher Kleber nicht reicht, da der Retainer in so eine dicke Schicht "eingebettet" werden muss...aber ich bin kein Fachmann...falls es damit klappen würde -> super! Vielleicht meldet sich noch jemand hierzu, ansonsten werde ich nächsten Mittwoch (nächster termin) mal meine Zahnärztin darauf ansprechen...

Ich danke Dir schonmal sehr für Deinen Beitrag! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, geht. mit der richtigen vorbehandlung der krone (strahlen, ätzen, richtiges klebesystem) ist das zuverlässig machbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

bei mir sind meine frontzähne im ok überkront und trage einen retainer seid oktober 2008... es wurde auch ein spezialkleber verwendet... hatte bisher keine probleme damit...

lg schnattchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden