Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Spangenlissy

Kinnverkleinerung und Kostenübernahme durch Zusatzversicherung

Hallo Zusammen,

ich hab ja jetzt seit knapp 7 Wochen meine OP hinter mir. Da ich eine Zusatzversicherung bei der Allianz habe, muß ich die ganzen Rechnungen dort einreichen.

Ich habe einfach mal ganz frech die Rechnung von der Kinnverkleinerung auch mit eingereicht.

Nun kam ein Schreiben, dass sie das gerne prüfen wenn sie einen Schrieb über die medizinische Notwendigkeit bekommen.

Nun meine Frage an euch....hat das schon mal jemand probiert?

Denn eigentlich ist die Kinnverkleinerung ja eine rein ästhetische Geschichte....

Über Tipps wäre ich dankbar - ich denke man sollte es auf jedenfall probieren - und wenn es schon solche "Fälle" gibt, dann ist es um so besser.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0