Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
DarkyDiva

Gelenkprobleme

Hallo zusammen,

habe eine dringende Frage die mir Google leider nicht beantworten konnte und würde gerne mal eure Meinung dazu hören.

Ich trage seit ca 5 Jahren verschiedene Zahnspangen. Zuerst 3 Lose und jetzt seit fast 2 Jahren habe ich Brakets. Jetzt bin ich 18 und die Zähne optisch, laut meinem KO perfekt. Trotzdem muss ich die Spange weiter tragen, da mein Kiefer wohl total falsch ist. Mein Unterkiefer ist zu weit hinten und auch seitlich leicht verschoben.

Seit mein Unterkiefer mit Gummis hin und her geschoben wird habe ich aber Gelenkprobleme bekommen. Manchmal habe ich plötzlich so ne Art Mundsperre und kann den Kiefer weder auf noch zu machen, oft knackt es beim kauen und es fühlt sich an als ob das Gelenk zerspringt und manchmal ist es ein ganz unangenehmes Ziehen als würde ich den Kiefer nicht mehr aufkriegen oder so ähnlich.

Die Gummis, die ich deswegen einhängen soll bringen meiner Meinung nach nicht viel, bloß tun mir alle Zähne furchtbar weh und wenn ich den Kiefer dann versuche in die richtige Position zu bringen passen die Zähne wieder nicht.

Jetzt ist es aber so das wir die Behandlung komplett selber bezahlen müssen und die ersten Kosten sind schon lange überschritten, aber was jetzt noch an zusätzlichen kosten auf uns zukommen wissen wir noch gar nicht.

Ich will oder muss die Behandlung jetzt eigentlich abbrechen, auch aus verschiedenen persönlichen Problemen und mich würde interessieren wie das mit dem Kiefer so weiter geht.

Die Probleme sind ja eigentlich erst aufgetreten als ich angefangen habe die Gummis zu tragen, was wenn ich jetzt damit aufhöre? Wird das wieder besser oder ist da jetzt einmal alles durcheinander gekommen und es renkt sich nicht mehr von alleine ein? Ich hab auch hier im Forum schon von Ops gelesen, jetzt stellt sich mir die frage ob man meine Fehlstellung des Kiefers überhaupt durch Gummis wegkriegen kann. Vielleicht wäre eine Op sinnvoller?

Mein KO hat übrigens beim vorletzten Besuch gemeint es hätte sich sehr viel geändert und man könnte die Spange bald raus machen, irgendwann dieses Frühjahr. Aber letztesmal hat sie zu mir gesagt, dass sie sich bei mir nicht sicher ist ob sie das noch hinkriegt weil ich ja auch schon 18 bin und es hätte sich gar nichts getan und bis Sommer wird sies wohl nicht schaffen.

Das kommt mir irgendwie komisch vor, und auch das wir keine genauen Angaben über weitere Kosten bekommen obwohl ich 2x gefragt habe.

Was meint ihr dazu? Was kann ich tun, was sollte ich tun? Weil ich kann nur noch bis Anfang Juli in Behandlung bleiben, danach wird das ganz schön schwer, weil ich mit der Schule fertig bin und dann sone Art Work&Travel im Ausland machen will.

Als ich das letzte mal gesagt habe ich will die Spange raus haben hieß es, das ginge gar nicht weil das sei bei meinem Kiefer gar nicht zu verantworten. Aber man kann mich doch nicht zwingen diese Spange zu tragen wenn ich auch noch dafür bezahlen muss???

Wäre wirklich nett wenn dazu jemand was sagen kann.

mfG

DarkyDiva

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo DarkyDiva,

das hört sich wirklich nicht so gut an... Frag doch mal, ob du eine Überweisung zu einem KFC bekommst, der dich mal ganz unverbindlich berät, ob eine OP nötig ist. Deinen Beschreibungen nach hört sich das ganz so an. Aber Ferndiagnosen können wir hier wirklich nicht stellen. Das Gummitragen scheint deine Gelenke auf jeden Fall zu belasten. Es kann gut möglich sein, dass die Spange bezahlt wird, wenn du eine OP brauchst, auch über 18. Aber das kann wirklich nur ein KFC abklären. So kann es meiner Meinung nach nicht weitergehen, du musst wissen, wo du dran bist! Viel Erfolg! :-P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Antwort. :)

Da ich noch diese Woche daheim weg will muss die Spange jetzt in jedem Fall raus. Aber ich denke eh das sie eigentlich nichts mehr bringt. Meine Eltern sehen das auch so. Wir rufen morgen beim KO an um einen Termin zu machen wann die Spange raus muss, und dann wird nen Termin beim KC gemacht wegen den Weißheitszähnen die ja auch noch raus müssen. Da kann der sich das mit dem Gelenk ja auch gleich anschaun, meine Röntgenbilder hat der eh und der ist auch sehr gut in seinem Fach denk ich. :)

Mal sehen wie ich es dann mache das ich für den Termin dann wieder hier her komm. Jetzt kommt jedenfalls erstmal die Spange raus. Der KO führt uns ja doch nur an der Nase rum, das kanns echt nicht sein.

Wenn die OP bezahlt würde wär das echt gut (und nein ich hatte nicht angst das wir das selber zahlen müssen weil ich 18 bin, sondern weil wir die bisherige Behandlung zu 100% selber tragen mussten). Aber meine eltern haben schon gesagt das sie eine solche Operation auch zahlen würden, denn schließlich geht es da um die gesundheit und wenns die spange nicht mehr bringt dann muss das jetzt eben sein.

Naja ich bin gespannt wie das noch wird und freu mich schon meine Spange dann vorerst los zu sein. :)

mfG DarkyDiva

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo DarkyDiva,

dein Problem kommt mir bekannt vor.

Ich würde auf jeden Fall die Meinung eines weiteren KFO einholen und vielleicht auch mal einen Kiefergelenkspezialisten aufsuchen. Der ist aber leider nicht so leicht zu finden, aber jede größere Stadt in Deutschland mit einer Uni/Poli-Klinik sollte einen haben.

Alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde zuerst zum KFC gehen, bevor die Spange raus kommt, sonst wird es schwierig noch was zu machen hinterher, da die erste Behandlung ja als abgebrochen gilt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0