Badezimmerteppich

Kinnkorrektur & Bimax??

Ist es eigentlich sinnvoll gleichzeitig eine Bimax und eine Kinnkorrektur durchzuführen?

Lese jetzt immer öfter, dass Kinnkorrekturen erst bei der plattenentfernung durchgeführt werden, weil man dann erst richtig sieht, ob man noch was verbessern "muss". Mein Chirurg sagte mir allerdings, dass man das alles zusammen machen könnte.

Ich würde das auch lieber alles in einem Abwasch erleben, wenns dann aber hinterher scheiße aussieht, ist das vielleicht doch nicht so die gute Lösung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also bei mir wurde die Bimax, die Gaumenspaltung und die 1. Kinnplastik in einer OP gemacht. Die 2. kam dann bei der ME. Ich denke, dass man das auf jeden Fall so machen kann, auch wenn ich mich wundere, dass bei den meisten hier alles hintereinander gemacht worden ist. Zumindest ist mein Ergebnis gut geworden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kinder,

zuerst die Bimax, abwarten bis die Schwellung zurück gegangen ist und dann, wenn nötig, die Kinnkorrektur. Das Ergebnis der Bimax müssen der Patient und der Doc sich erst ansehen, bevor am Kinn geschnibbelt wird. Meine Bimax war vor knapp 4 Wochen und jetzt warte ich einfach ab.

gruß herrmann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab auch gleich alles in einem Rutsch machen lassen und würd es auch wieder tun.

Ich hatte auch erst überlegt es nacheinander zu machen. Der Doc sagte mir, daß bis zur Norm 1cm zuviel am Kinn ist, hab ich mich spontan dafür entschieden.

olli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

da bei mir auch eine Bimax und Kinnkorrektur gemacht werden soll, bin ich an diesem Thread natürlich sehr interessiert. Und klar wäre es toll, wenn das in einem Rutsch gemacht werden könnte. Nun meine Frage: Macht es dabei vielleicht einen Unterschied, ob der UK und das Kinn verlängert oder verkürzt werden:?: Bei mir soll nämlich alles nach vorne geschoben werden und wenn ich Dr. Kater richtig verstanden habe in 2 OPs.:sad: Weiß da jemand Bescheid?

Gruss

Sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden