reeni

taubheit nach op

44 Beiträge in diesem Thema

hallo...

ich habe eine blöde frage :)

wie äußern sich die taubheitsgefühle in lippen, zunge, und zähnen?

wie ist das mit dem küssen? geht das dann überhaupt noch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

bei mir ist die OP jetzt 12 Tage her und küssen funktioniert nur, wenn ich still halte und mich küssen lasse - anders keine Chance ;-).

Aber momentan ist sowieso mein 7-jähriger Sohn der Einzige, der Wert darauf legt, der Rest der Familie hält sich vornehm zurück...:grin:

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hallo...

ich habe eine blöde frage :)

wie äußern sich die taubheitsgefühle in lippen, zunge, und zähnen?

wie ist das mit dem küssen? geht das dann überhaupt noch?

Hallo reeni ! Schön das du zu uns gefunden hast.

Ich habe dein Thread unter OP-Erfahrungen gelöscht, da er dort ja völlig fehl am Platze war :wink: und weil du die selbe Frage ja schon hier eingestellt hast.

Bitte vermeide Doppelpostings.

Hast du schon die Suchoption genutzt ? evt. findest du ja die Antworten auf deine Fragen.

Ich habe zur Zeit durch die BIMAX-OP eine zum Teil taube Unterlippe und das Zahnfleisch ist auch noch etwas taub das ist störend, weil du nicht merkst wenn du zu feste die Zähne putzt ect. also musst du nur etwas vorsichtig sein.

Beim küssen mache ich es genau so wie TanSiew ich lass mich auch küssen. Es geht also :wink: ist aber leider nicht so toll, wenn nur dein Gegenüber deine Lippenberührungen merkt und du nicht.

Aber meistens ist die Taubheit ja nicht von dauer.

Du hast eine UKvv vor dir oder ?

Lg. Diana !

bearbeitet von sherly79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo...

ohh sorry ich dachte ich hätte dies dort nicht gepostet. ok aber jetzt ist es ja an der richtigen Stelle.

Ja mein Unterkiefer soll nach vorn verlagert werden. Ich habe halt ziemlich große Angst, dass mein unterer Gesichtsnerv verletzt wird und ich dann nicht mehr viel in Lippen, Zunge,... spüre. Und das dann auch dauerhaft so bleibt.

Ansonsten trage ich jetzt schon ca. 1 Jahr und 9 Monate meine feste Zahnspange. Davor wurden mir insgesamt 4 Zähne gezogen. Oben 2 und unten 2.

Trägt man eigentlich nach der Operation weiterhin die feste Spange? Weiß das jemand?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo reenie

Ich hatte auch eine UK-VV, kombiniert mit einer OK-RV.

Vor der OP hat mir mein Chirurg auch die Möglichkeit einer Nervenschädigung temporär (aber auch dauerhaft) aufgezeigt.

Deswegen hat er 3D-Röntgen (im Nachhinein habe ich herausgefunden, dass es sich um ein Mini-CT handelt) vom UK gemacht, um sich den Nerv genau anzuschauen, und den bei der OP zu schonen.

Es liegt an jedem selber, ob man bereit ist, ein solches Risiko einzugehen. Ich hatte großes Vertrauen zu meinem KFC, und kannte auch dessen Ruf innerhalb der "Branche". Laut seiner eigenen Aussage hat die Uni pro Woche 5 bis 6 BIMAXen, zudem Trauma/Unfallversorgung, wie plastische MKG-Chirurgie.

Und, es ist alles gut gegangen. Ich habe nur noch taube Stellen wie sherly im Zahnfleisch, und manchmal ein leichtes Kribbeln in der Lippe, je nach Tagesform. Aber keine Lähmungen oder komplettes Taubheitsgefühl !!

Aber die Entscheidung kannst nur du selber treffen

VG

Ronon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ist seit UK VV die Schleimhaut der rechten Wangenseite komplett taub. Laut dem Operateur ein "Phänomen". In der Realität kein Phänomen, bloß passiert das erfahrenen Chirurgen nur sehr selten - und für mich allerdings bittere Tatsache: Verletzt wurde sehr wahrscheinlich der Nervus buccalis und ich werde nun für den Rest meines Lebens damit leben müssen.

LG,

ldw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallochen. Hatte vor 7Monaten ne UKVV+ Genioplastik und OK wurde hochgesetzt. Zuerst war nach der OP alles taub. Das hat sich aber im ersten viertel Jahr Post-OP gelegt.Bei mir ist letztendlich nur ne winzige Stelle am Kinn taub geblieben die je nach Tagesform auch mal ein wenig in die Lippe ausstrahlt und das Zahnfleisch ist nicht mehr so reizempfindlich wie vor der OP. Im Alltag bemerke ich das aber kaum. Nur wenn ich direkt über die Stelle streiche kribbelt es. Taubheit bedeutet übrigens auch nicht, dass du gleichzeitig Lähmungen hast. Selbst wenn an der Lippe taube Stellen zurückbleiben würden, kannst du normal knutschen. Ich wünsch dir alles Gute für die OP! Immer positiv denken- dann klappt das alles! Ach, und zu deiner Frage bezüglich Spange tragen. Ich bekomm die Spange in 2 Wochen raus, also über 7 Monate Post-OP. Habe mitbekommen, dass meistens 6Monate Post-Op die Spange entfernt wird. Denke, das muss aber individuell entschieden werden.

bearbeitet von sinabini

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also ich hab das Küssen als "Krankengymnastik" genutzt - d. h. am Anfang konnte ich die Lippen nicht zum Kußmund spitzen - mittlerweile geht es aber denn ich habs einfach immer wieder geübt.....

Es ist zwar ein bisschen komisch, weil ich an der Unterlippe nicht viel spüre - aber man gewöhnt sich dran...

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also meine OP ist jetzt 5 Wochen her, hatte UK RV und OK VV. Mein Kinn und Unterlippe sind noch komplett taub. Meine Oberlippe noch auf der rechten Seite. Ich übe genauso wie Spangenlissy. Mach ganz viele Grimassen, das hat mir der KFO empfohlen. Irgendwann funktioniert es auch wieder mit dem Küssen, hoffe ich. Werd zur Zeit auch eher von meinem Freund geküsst, als das ich zurück küssen kann. Gibt erstmal nur kleine Knutscher. Kussmund geht schon. Meine Mundöffnung ist aber auch erst bei 11 mm, das erschwert es zusätzlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab nach einer UK-VV und Kinnverkleinerung eine völlig andere Erfahrung gemacht:

Ich hatte gleich nach der OP volles Gefühl in der Lippe!

Mein KFC hat vor der OP auch ein 3D-Röntgen gemacht.

Das würde ich auch jederzeit wieder machen lassen.

Bei mir war nur das Zahnfleisch im UK taub. Das fühlt sich an wie nach einer Spritze beim Zahnarzt.

Nach ca. 6 Wochen war das Gefühl wieder voll da.

Das Kinn war anfangs auch etwas taub. Das hat sich aber nach kurzer Zeit wieder gegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Inmabella,

echt bei dir war es nach 6 Wochen weg?

Wahnsinn. Aber als sie mein 3D-Röntgen gemacht haben, meinten sie eh schon, das mein Nerv eher ungünstig liegt.

Ich denk es ist echt sehr unterschiedlich - je nach Nervlage und wie sehr an ihm rumgezerrt wurde....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hey Inmabella,

echt bei dir war es nach 6 Wochen weg?

Wahnsinn. Aber als sie mein 3D-Röntgen gemacht haben, meinten sie eh schon, das mein Nerv eher ungünstig liegt.

Ich denk es ist echt sehr unterschiedlich - je nach Nervlage und wie sehr an ihm rumgezerrt wurde....

Verletzt ist der nicht worden, oder? :shock:

Wenn nicht sollte sich das wieder geben - ist dann halt nur ne Frage der Zeit.

Ich frage mich sowieso manchmal, ob es in Sachen Nervbelastung Unterschiede gibt zwischen einen Kiefervorverlagerung oder Rückverlagerung. Der Nerv wird ja beim einer VV eher gezerrt und bei RV eher gesaucht. :?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hey Inmabella,

echt bei dir war es nach 6 Wochen weg?

Jaaaa!! Von der großen Taubheit bin ich echt verschont geblieben!! :432:

Als ich nach der OP auf mein Zimmer kam hab ich Labello benutzt und ALLES gespürt!

Und das Zahnfleisch wurde auch nach ein paar Wochen wieder...

Dafür hab ich unseren Prof ständig gelobt und das hat er sichtlich genossen!

Ich finde, das muss hier auch mal erwähnt werden um den Leuten die große Angst vor ewig langer Taubheit zu nehmen.

LG

inmabella

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na klar - wenns das gibt muß das auf jedenfall erwähnt werden...

Ja ja Lob genießt unser Prof sichtlich ;-) - das merk ich immer wenn ich ihm sage wie sehr mir mein Profil gefällt :mrgreen:

Aber ich muß sagen - richtig schlimm find ich die Taubheit mittlerweile nicht mehr - irgendwie gewöhnt man sich dran.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist denn "taub"?

So, dass es komplett weg ist und man NICHTS spürt, nicht mal erahnen kannt WO und WAS man gerade berührt oder mehr so die gefühlsstörungen, wie ein "dumpfes" Gefühl beim Berühren oder so?

Richtige Taubheit hab ich im Zahnfleisch und zwar oben und unten. Wobei unten kommt es ganz sachte.

Ein Minderempfinden hab ich im Kinn und in den Lippen, aber ohne, dass es meine Mimik einschränken würde und ich nicht wie Loriot im Restaurant sitzen müsste ;) Der Rest ist komplett da. Und in den Lippen fühlt es sich einfach noch ein bisschen "stramm" an, ohne es zu sein...!? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ohhh ich danke euch sehr über die zahlreichen antworten und meldungen zu meiner frage!!

ich habe mich jetzt dazu entschlossen, die uk vv machen zu lassen... aufregung! ich hoffe es läuft alles gut!!

ich werde weiter berichten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sooo ich werde nun am 12.05.2011 in leipzig operiert. verher muss ich noch 2x da hin. einmal zum vermessen, röntgen,... und noch einmal um ein gespräch mit dem chirurgen zu führen.

ich bin gespannt!

vorallem habe ich seitdem ich das weiß, starke probleme abends einzuschlafen und ich glaube das wird noch schlimmer, je näher der termin rückt!

oh oh...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sooo ich werde nun am 12.05.2011 in leipzig operiert. verher muss ich noch 2x da hin. einmal zum vermessen, röntgen,... und noch einmal um ein gespräch mit dem chirurgen zu führen.

ich bin gespannt!

vorallem habe ich seitdem ich das weiß, starke probleme abends einzuschlafen und ich glaube das wird noch schlimmer, je näher der termin rückt!

oh oh...

Das würde mich auch brennend interessieren - mein KFO hat mir auch Chemnitz oder Leipzig empfohen für die OP. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das würde mich auch brennend interessieren - mein KFO hat mir auch Chemnitz oder Leipzig empfohen für die OP. :-)

Ich hoffe nun Erfurt ist auch eine gute Adresse für eine UKVV die bei mir im September 2011 gemacht werden soll.

Das mit diesem Nerv (Nervus mandibularis im UK) macht einen aber wirklich zu schaffen, der Gedanke es bleibt eine Schädigung zurück läßt einen aufhorchen.

Reeni hat ihre UKVV gut überstanden.

HG K.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so jetzt kann ich meine eigene erfahrung zu dem thema einbringen.

3 tage post op (uk-vv):

habe ich in einem abschnitt, vom kinn hoch bis zur lippe mit einer breite von ca. 3 cm, noch kein gefühl.

aber ich merke dort immer kleine "stromschläge" das kitzelt dann immer sehr. ich hoffe das ist ein gutes zeichen und das gefühl kehrt dann dort komplett zurück. aber nach 3 tagen kann man da sicher noch nicht viel zu sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, also irgendwie macht mir das ja schon Angst. Es scheint hier ja wirklich niemanden zu geben, bei dem keine tauben Stellen geblieben sind oder? Habe zumindest so den Eindruck, wenn ich hier lese... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch mich! ;)

Ich bin morgen auf den Tag genau vier Monate post OP und hab volles Gefühl, überall. Außen sowie innen.

Und ich glaube viele hier im Forum haben auch wieder volles Gefühl.

Nach der GNE hatte ich bis zur Bimax noch ein Minderempfinden im rechten Teil der Oberlippe, aber selbst damit kann man leben.

(ist jetzt aber auch wieder da)

Und richtig richtig taub ist es bei den wenigstens noch und wenn, dann ein unbedeutend kleiner Teil im Gesicht.

Wenn du eine klitzekleine Stelle am Kinn beispielsweise nicht richtig spüren könntest, das stört einen dann auch nur, weil man

weiß, dass es da nicht wieder richtig ist. Sonst eigentlich nicht.

Keine Panik, da passieren in der Regel keine gravierenden Dinge. Und die Nervenregeneration kann laut KFC bis zu 1 1/2 Jahre dauern und selbst zwei Jahre seinen noch im Rahmen des Möglichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey ! Erst mal Glückwunsch zur überstandenen OP

hoffe dir geht es soweit ganz gut.

Bei mir war die Unterlippe und das halbe Kinn lange taub, jetzt nach 4 Monaten merke ich wenn ich die Stellen berühre es ist so wie ein eingeschlafener Fuss :wink: wenn mein Freund mich küsst merke ich zwar der er meine Lippe berührt aber mehr auch nicht das ist aber schon ein großer Erfolg vom garnichts spüren und es wird von Tag zu Tag besser, also es dauert sehr sehr lange aber sobald es kribbelt ist es ein gutes Zeichen.

Wünsche Dir alles Gute !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob es da wohl Risikounterschiede gibt zwischen einer UKVV und UKRV? Irgendwie erscheint mir das logisch, weil der Nerv ja unterschiedlich verlagert wird. :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey ! Erst mal Glückwunsch zur überstandenen OP

hoffe dir geht es soweit ganz gut.

Bei mir war die Unterlippe und das halbe Kinn lange taub, jetzt nach 4 Monaten merke ich wenn ich die Stellen berühre es ist so wie ein eingeschlafener Fuss :wink: wenn mein Freund mich küsst merke ich zwar der er meine Lippe berührt aber mehr auch nicht das ist aber schon ein großer Erfolg vom garnichts spüren und es wird von Tag zu Tag besser, also es dauert sehr sehr lange aber sobald es kribbelt ist es ein gutes Zeichen.

Wünsche Dir alles Gute !

Hallo sherly79,

mußt Du ständig an die tauben Stellen decken, beeinflussen sie Deine Konzentration?

Stehe vor der Entscheidung eine UKVV machen zu lassen, habe aber höllische Angst davor, eine Beinträchtigung im Gesicht zu haben, mit der ich nicht leben kann, außerdem bin ich im Leben immer ein kleiner Pechvogel gewesen, und mich trifft es dann hart.

HG Karla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden