oeesenn

Klicken im kiefer nach bimax

Guten tag alle zusammen.

ich brauche eure hilfe ;)

Und zwar hatte ich letzten freitag meine bimax op in bad homburg und es ist eigentlich alles gut verlaufen. Bin jetzt seit ein paar tagen zu hause und die schwellungen sind schon fast komplett zurueck gegangen und meine kiefer tun nur minimal weh.

aber nun zu meinem problem. wenn ich meinen kiefer auf und zu mache, kommt ein leises klicken an der stelle wo die linke seite des kiefer verschraubt ist. dieses klicken hoert man auch, wenn man leichten druck an dieser stelle ausübt.

wollte nun mal fragen ob das andere leute von sich auch kennen. Hab nächstes woche einen kontrolltermin beim kfo oder sollte ich den kfc mal vorher anrufen... wie schon gesagt, schmerzen hab ich nur maginal.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich habe seit dem die Schwellungen zurück gegangen sind auch ein knacken am letzten Backenzahn wenn ich ihn mit der Zunge berühre und auch leichte Schmerzen und ein Druck wenn ich leicht durch die Nase schnaufe, mein KFO meinte es liegt daran das der letzte Backenzahn mit der Nebenhöhle verbunden ist, deswegen sollte ich mir aber keine Gedanken machen. Was es bei dir sein könne kann ich nicht sagen gut das du wieder zu Kontrolle musst. Würde aber aufjedenfall mal beim Dr. K anrufen Fragen kostet ja nicht´s :wink:

Halt uns auf den laufenden !

Lg. Diana !

bearbeitet von sherly79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich würde dir auch raten unbedingt zum KFC zu gehen!

Ich hab seit ner Woche auch genau an der verschraubten Stelle ein unregelmäßiges Knacken, beim Mundöffnen.

Bei mir wurde nichts festgestellt, es wurde aber gründlich abgetastet und geröngt, um beispielsweise zu sehen, ob eine Platte gelockert ist.

Aber wie gesagt, ist Gott sei Dank nichts.

Viele Grüße,

Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke euch beiden für die schnellen antworten.

ja werde das meinem kfo erzählen und der soll ma paar röntgenbilder machen; )..

werde wieder am mittwoch berichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu, hatte am 02.03. meine Bimax in BH :-) vielleicht haben wir uns im Krankenhaus gesehen. Habe seit zwei Tagen auch ein Klacken oder wie man es nennen kann, welches ich beim Schlucken höre. Hoffe es ist nur Druckausgleich oder sowas. Habe am Montag zum Glück schon den Kontrolltermin. Deine Schwellung ist schon komplett zurück gegangen? Wow... bei mir leider nicht.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach beim schlucken das kennne ich auch ich finde aber eher es knarscht in der nähe des Ohres das kann gut der Druckausgleich sein.

Aber ich meine ein richtiges Knacken "he" schon komisch was man bei so einer BIMAX so alles erlebt :wink:

Wünsch euch baldig Besserung !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

ich hatte meine Bimax OP vor 3 Monaten und habe auch heute noch ein Knacken wenn ich mein Kiefer hin und her schiebe. Der Chirurg meinte dass es ganz normal sei und es nach einiger Zeit von alleine verschwinden wird.

Bei mir sind übrigens jetz noch Reste der Schwellung zu sehen. Ich hoffe das sich das alles bald aufhört.

Alles Gute

Chrissi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

war heute zur Kontrolle in der Praxis und zu mir sagte der Arzt auch, dass es nichts schlimmes ist mit dem Geräusch, so lange man dabei keine Schmerzen hat. Er sagte das sei vermutlich der Discus, also die Bandscheibe des Kiefergelenks, wenn ich das richtig verstanden habe. Dieser müsse sich erst noch an die neue Stellung "gewöhnen", irgendwann solle es aber weg gehen.

Liebe Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich möchte allen, die dieses "Knacken" haben, Mut zusprechen. Ich hatte "Knacken" beim Kiefer auf-/zumachen schor vor der OP, ich schätze, das Kiefergelenk war langsam richtig überbelastet durch die Fehlstellung. Nach der Bimax ist das Knacken weg (ca. 1 Monat nach Bimax war es weg)! Also Kopf hoch, mit KFO/KFC Rücksprache halten, im Regelfall sollte es wieder besser werden!

lg, merryandrew

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mein Knacken wird immer schlimmer ich werde morgen zum KFO gehen da es mir so langsam angst macht es ist nicht im Kiefergelenk und auch nicht beim auf und zu machen,es knacken wenn mit der Zunge an den hintern Backenzähne komme und auch so zwischen durch...... seit heute knackt es auch vorne :???: und in der Nase.

Bin gerade sehr beunruhigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallöchen...

ja mein kfo meinte ebenfalls ich sollte mir keine sorgen machen solange es nicht weh tut. Es würde höchstwahrscheinlich mit der zeit aufhören.

Naja ich werde naechste woche nochmal dr k fragen ;) ...

aber ich denke jetzt auch, falls da was waere, wuerde es wieder anschwellen, was es zur zeit nicht tut.

Werden eigentlich bei kontrollterminen ab und zu keine neuen röntgenbilder geschossen ?

also lg ; )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, schön, dass dein KFO nichts anderes sagt :-)

Also ich denke es werden nicht so oft Röntgenbilder geschossen, ist ja nicht sooo gesund ne ;-)

Bisher war es bei mir nur direkt nach der OP. Könnte mir vorstellen, dass die sich Zeit lassen bis zum nächsten Bild.

Wann bist du nächste Woche bei K.? Zufällig am Montag?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden