Marco

Progenica sucht Leute im Raum München!

Liebe Progeniker,

wir, von Progenica, würden gerne eine Artikel-Serie starten in der wir Benutzer von Progenica (vorzugsweise aus dem Großraum München) - also z.b. dich! - vorstellen und einige Zeit über ihren Behandlungsverlauf hinweg begleiten wollen. Wer den Radio-Sender Bayern 3 kennt: So etwas wie "Mensch Otto", nur in Zeitungsartikel-Form.

Unser großes Ziel wäre es, die Menschen, die sich an dieser wundervollen Community beteiligen, näher vorzustellen, über deren Freud und Leid bei der Behandlung zu berichten, und ganz allgemein die Kiefer(orthopädie/chirurgie)-Thematik öffentlicher zu machen.

Was heisst das konkret? Ein kleines Team (inklusive mir) würde sich mit demjenigen Forenteilnehmer treffen, ein nettes Interview führen und professionelle Mundinnenraum und Gesichtsbilder schiessen. Der Fotograf würde sich dann auch nach Absprache- wenn es sich um eine kieferorthopädische Behandlung handelt - im ca. 2-4 Wochen Turnus nochmal für intra-orale Bilder treffen, um so den Behandlungsablauf zu dokumentieren. Oder eben für Prä/Post-Op Bilder, ganz individuell.

Das Ergebnis, also der editierte Artikel bzw. Steckbrief würde dann auf Progenica.net online gestellt werden.

Zwei Sachen sind mir persönlich ganz wichtig:

1) Ich weiss gerade von meiner eigenen OP-Erfahrung, dass es teilweise sehr schwer ist über die ganze Kiefer-Thematik frei zu reden bzw. sich auch gegenüber Bildern zu öffnen.

2) Auf der anderen Seite denke ich aber auch wäre dies eine super Möglichkeit, noch mehr auf dieses ganze Thema aufmerksam zu machen und diese Community noch einen grossen Schritt weiter zusammenwachsen zu lassen.

Ich glaube ich spreche im Namen des ganzen Progenica Teams wenn ich sage, daß wir uns über rege Unterstützung dabei freuen würden. Wenn du also im Großraum München oder Augsburg wohnst, eine Kieferorthopädische oder Kieferchirurgische Behandlung vor dir oder begonnen hast und etwas abenteuerlustig bist (wir machen das quasi auch zum "ersten Mal" und noch dazu in unserer Freizeit), dann melde dich! :)

Liebste Grüße

Marco

P.S. noch ein paar Infos:

a) Momentan beschränkt auf Großraum München & Augsburg wegen des organistorischen und finanziellen Aufwandes für uns.

B) Was den Fotografen angeht, kann man sich - wenn auch die Bilder auf seiner Website momentan nicht im medizinischen Bereich entstanden sind - unter http://www.felixmetz.de/ unter "Projekte" ein gutes Bild machen.

c) Was das Interview anbelangt haben wir noch Unterstützung einer Jung-Redakteurin der Augsburger Allgemeinen Zeitung, wir versuchen also alles so professionell wie möglich zu halten.

d) Ich selbst bin dann noch für die Organisation zuständig und wenn Rainer brav ist und Zeit hat ist der sicherlich auch vor Ort :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi,

zum Begleiten ist es bei mir wohl schon zu spät, aber falls ein Bericht zu einer fast abgeschlossenen (noch 25 Tage ;-)) incognito Behandlung interessant für euch wäre, dann gerne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soo, 3 Tage her und erst 2 Antworten!? :)

Da muss ich wohl noch ein bisschen die Werbetrommel ruehren!

Mitzie und tantefrieda, könntet ihr mir eine kurze private Nachricht mit eurer Email-Addresse schicken, würde dann mit euch Kontakt aufnehmen.

Besten Dank

Marco!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marco,

im komme zwar nicht aus dem Kreis München/ Augsburg, aber ich werde in der Klinik in Nürnberg am 31.3.2011 operiert. Vielleicht ist das ja auch interessant für dich.

Lieben Gruß

Cobra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden