Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Antje-sb

Kortikalisschrauben???!!!

Hallo,

heute hab ich endlich meinen HKP bekommen.

Nachdem ich mich nun durch alles durchlese, das ein-oder andere googeln muss, bin ich auch auf die Kortikalisschrauben gestoßen.

Zuerst nur mal die Frage: Hat jemand solche Schrauben? Tut das Einsetzen und das Tragen echt nicht weh? Ist mir ja in jedem Fall lieber, als einen Außenbogen zu tragen (den hatte ich als Kind schon). Wie lange hattet ihr die drin?

Bei mir sollen 4 solcher Schrauben gesetzt werden:neutral:

Den Rest des HKP's hab ich wohl soweit verstanden :-)

Vielen Dank für eine Info von euch.

Liebe Grüße

Antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

... nun weiß ich, was diese Schrauben sind: nämlich Minischrauben, bzw, Miniimplantate.

Wieder bißchen schlauer, aber da ich ziemliche Angst vor Spritzen habe, macht mich das alles etwas nervös.

Zum Glück hab ich jetzt schon einiges hier über Minischrauben gelesen und es scheint ja nicht soooo dramatisch zu sein.

Ist halt nur blöd, dass man am Kopf so alles mitbekommt, was hämmern und schrauben angeht.

Wann die ganze Sache beginnt, weiß ich auch noch nicht, deshalb wohl erst mal locker machen und abwarten ... :P

Antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Antje,

brauchst dir nicht soo einen Kopf zu machen, ist halb so schlimm.

Ich habe auch 2 davon im UK gehabt Bevor die Spritze gesetzt wird wird der KFO, wenn´s ein Guter ist:-P, die Stelle äußerlich bereits leicht betäuben. Du solltest danach keine Schmerzen haben beim einschrauben, klar Alles was am Kopf rumgeschraubt wird ist nicht sonderlich angenehm, aber absolut auszuhalten. Und es geht normal recht schnell. Unangenehmer war dann schon eher als er mir die Schrauben wieder ohne Betäubung rausgeschraubt hat. Ein Gewinde an einer Minischraube war durchgedreht so das er mit ner Zange aktiv nachgeholfen hat, schmerzhaft war das aber auch nicht.

Wünsche dir eine gute Spangenzeit und rasche Erfolge,

lG Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe auch 2 davon im UK, zum Einsetzen kann ich dir nichts sagen, denn ich habe sie unter Vollnarkose während der BIMAX bekommen, aber das Tragen tut überhaupt nicht weh. Anfangs haben sie mir ein bisschen an den Wangen gescheuert, so wie ein neuer Bogen, aber das war nur 2 oder 3 Tage so. Ich habe dort nun einen Bogen und eine Feder eingegliedert. Bisher komme ich mit den beiden "Schräubchen" ganz gut klar und ich würde die einem Außenbogen immer vorziehen!!!!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0