Wackelzahn

Bracketfreies Lächeln - Ha, ha, ha

:-D Hallo,

wieder ein Schritt weiter. Heute war der großeTag - Entfernung der festen Zahnspange. Jetzt trage ich noch eine lose Spange. Der nächste Schritt ist jetzt noch ein Implantat. Davor habe ich ein wenig "Bammel". Mein Mann lacht darüber. Schließlich habe ich schon eine Bimax hinter mir.

Na ja, die war ja auch unter Vollnarkose. Aber das Implantat wird unter örtlicher Betäubung gemacht, da hört man´s bohren, rauschen und was weiß ich nicht noch alles.:-?

Aber zunächst bin ich happy:mrgreen: . Es macht Spass in den Spiegel zu schauen.

Ist schon ein komisches Gefühl nach vier Jahren fester Spange. Aber ich komme irgendwann an`s Ziel, auch wenn ich nicht mehr die Jüngste bin.

Und ich sage noch mal allen Forumlesern, die das alles noch vor sich haben:

Habt nur Mut, es lohnt sich. Man kann wirklich stolz auf sich sein.

Ich bin es.

Viele Grüße

Wackelzahn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi Wackelzahn!

Freut mich für Dich, dass auch diese Hürde nun geschafft ist. Mach Dir wegen der Implantatssetzung keine Sorgen - ich habe 6 Stück davon im OK. Jaja, ich weiß, ich hab sie unter Vollnarkose bei der OK-Vorverlagerung gesetzt bekommen (nochmals Danke, Herr Doktor Al-Nawas!!!!) :mrgreen: - aber wenn Du unter www.implantate.com nachliest, scheint das Setzen der Implantate an sich absolut problemlos abzulaufen. Ich bin froh, dass ich sie hab!!!!

Ciao ;)

Silvia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi Wackelzahn,

also ich bekam im jänner auch ein implantat gesetzt im uk der 6er, auch nur unter örtlicher betäubung :???: aber es ist echt nicht schlimm, hatte vorher auch ziemlich dolle angst:cry:

ich wurde steril abgedeckt sah also fast nix, das bohren hörst du zwar schon aber von schmerz null, brauchte auch danach keine schmerzmittel und bin auch nur gering angeschwollen...

bekomme jetzt nächste woche denn aufbau und die krone:lol: wäre zwar schon nach 3 monaten möglichgewessen, konnte aber leider berufsbedingt nicht früher...

wünsch dir noch alles gute

lg.

Jenny:grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden