lizza86

Offener Biss geht nach OP wieder auf

hallo

ich bin neu hier und dank google suche auf das forum gestossen.

kurz zu meiner geschichte...ich bin 24 jahre alt, seit juengster kindheit dank offenen bisses in kieferorthopaedischer behandlung...nach unzaehligen festen und lockeren spangen hatte ich februar 2008 endlich die heisseresehnte kiefer op...

das ergebniss: ein traum...das perfekte gebiss...ich hatte nach dem eingriff noch etwas die feste zahnspange welche mit gummis von oben nach unten verbunden wurde...danach habe ich eine lockere spange bekommen mit einem raedchen in der mitte(ok) welches immer ein stueckchen weiter gedreht wurde..und momentan trage ich eine lockere spange oben und unten..oben mit drei kleinen baellchen in der mitte um die zunge zu beschaeftigen...

und diese doofe zunge ist genau das problem...meine zaehne gehen nun vorne wieder etwas auseinander...nach der op konnte ich problemlos spaghetti abbeisen, das klappt nun schon nicht mehr :(

wohin soll das noch fuehren?? ach ja ich trage unten und oben noch retainer...

was kann man noch retten?? hoert es irgendwann auf wieder auseinander zu wachsen...ich bin sooo traurig wenn ich daran denke wie perfekt es nach der op war...

kann mir vllt jemand helfen??

lg lizza

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden