Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Antje-sb

Juhuuu - PKV zahlt mir 70% für KFO

bin ja total glücklich.

Heute bekam ich die Zusage meiner privaten Krankenversicherung. Sie übernehmen 70% der Kosten für meine KFO-Behandlung. :D Funktionsanalysen werden zwar nicht übernommen, aber immerhin. Ich dachte schon, ich müsste mich auf einen längeren Kampf mit der PKV einrichten (hab da auch schon so meine Erfahrungen gemacht), aber es hat mal einfach so funktioniert.

Freu mich riesig, denn zuerst meinte der KFO, es müsste operiert werden (UKKVL), nachdem er aber meine Röntgenbilder gesehen hat, hat er sich anders entschieden und meinte, ich hätte gute Chancen, alles auch ohne OP über die Bühne zu bringen. Da ich schon Ü40 bin, freut micih das natürliich umso mehr.

Am 26.05. gehts dann los mit der Incognito im OK, danach dann Speed-Brackets im UK.

Ich berichte dann in einem anderem Forum :)

Grüß euch alle

Antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0