Natalija.

große Angst vor der ME !!

Hallo ihr Lieben ,

bald steht meine ME an obwohl ich noch nicht mal genau weiß ob ich das machen will , denn ich habe tierische Angst davor .

Viele erzählten mir bei der ME wird die Schwellung stärker als bei der Haupt - op auch mit Schmerzen hat man zu kämpfen .

Wisst ihr vielleicht wie hoch das risiko auf ein rezidiv ist ?

Liebe grüße

Natasha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Natasha,

ich hatte erst vor ein paar Tagen meine ME, und ich kann dich beruhigen: Die Schwellung ist zwar immer noch relativ groß aber nicht mit der Schwellung nach der Bimax zu vergleichen!!!! Und die Schwellung geht wesentlich schneller wieder zurück. Es nervt zwar trotzdem und ist immer noch etwas "schlimmer" als z.B. nur eine Weisheitszahnentfernung, aber nach 1-2 Wochen ist in der Regel alles wieder normal und vergessen. Die bißchen Schmerzen die ich hatte habe ich gut mit Ibuprofen in den Griff bekommen. Die Mundöffnung ist bei mir mal wieder eingeschränkt, aber das gibt sich sicher relativ schnell wieder, bin auch erst 5 Tage post-OP.

Was das Risiko für ein Rezidiv anbelangt, kann ich dir leider keine Zahlen nennen. Aber ich schätze, wenn der Knochen wieder normal zusammengewachsen ist (und das sollte er bei der ME!!), dann sollte sich das Risiko eines Rezidives nach einer ME nicht erhöhen, bzw. ich kann mir das nicht vorstellen.

So, ich hoffe das konnte dir schon etwas die Angst nehmen. Wenn du die Bimax geschafft hast, dann schaffst du die Plattenentnahme erst recht!!!

VG

Steffi

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich fand die ME auch n Kinderspiel.

Das ist echt im Gegensatz zur großen OP nen Witz. Klar die Schwellung nervt total aber sonst wars garnicht schlimm! Schmerzen hatte ich überhaupt keine, hab aber einfach auch Novalgin genommen.

Aber nen Rezidiv glaub ich nicht dass kommt nur weil die Platten weg sind, dein Kiefer sollte ja vor der OP ausgewachsen sein und dann gibt es ja keinen Grund das da noch mal was anders wird, wenn er nicht mehr wächst!

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möchte auch meinen "Senf dazugeben". Hatte meine ME am 18.03.2011 und fand es keinerlei vergleichbar mit BIMAX (obwohl ich ovrher auch lange überlegt habe, ob ich ME überhaupt machen sollte).

Die OP war um 14:00 Uhr, am Abend am gleichen Tag (ambulante Entnahme bei Vollnarkose) war ich zu Hause, es ging mir sehr gut und

ich habe fern geschaut, als wäre nichts passiert. Natürlich ist die Schwellung gekommen, doch ist sie nicht zu vergleichen mit

der BIMAX-Schwellung. Schmerzen hatte ich keine, lediglich am nächsten Tag (19.03) am Abend hatte sich so ein ziehendes Gefühl über die beiden Kiefer verbreitet, weil da die Schwellung wohl gerade die max. Größe erreichte. Ich hätte eine Schmerztablette nehmen können, habe es aber auch so ausgehalten und ab dem 3. Tag war es dann eh schon besser. Bin nach 2 Wochen wieder arbeiten gegangen, man hat kaum was mehr im Gesicht gesehen (komplett abgewollen).

Ich schliesse mich den Vorpostern an, warum sollte die Rezidivwahrscheinlichkeit aufgrund von ME steigen? Die ME wird geplant, wenn der Knochen schon fest verwachsen ist, da kann nichts mehr passieren.

Hoffe, das hilft/beruhigt. Bei Fragen gerne.

lg, merryandrew

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Zahngold

ha ha danke für die Antwort ;) Es hat mich wirklich beruhigt zu hören , dass die Schwellung schnell weg war und alles wieder vergessen .

@Mona

Ich hoffe sehr das die OP ein Kinderspiel wird :)

Stimmt , du hast recht das mit dem Rezidiv ist wirklich sehr unwahrscheinlich .. bloß habe aus Angst gar nicht nachgedacht

und wollte einfach wissen ob meine befürchtungen stimmen haha aber jetzt wo man so nachdenkt.. nimmt es mir schon ein bisschen die Angst ..

@merryandrew

Du bist erst nach 2 Wochen arbeiten gegangen ?

Ich bekommen aber nur 4 Tage frei , meinst du das würde ich schaffen :) ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Natalija,

ja, ich habe knapp 2 Wochen frei bekommen. Mein Hausarzt hatte "volles Verständnis" dafür. Wie denn sonst, so wie ich mit der Schwellung ausgeschaut habe, hätte man alle Patienten seiner Ordination wegjagen könnnen :-) Nein, war nicht so schlimm, es war wirklich gut, sich zu Hause in Ruhe zu entspannen. Sicher geht es auch früher, man kann schon arbeiten gehen, doch unter 1 Woche würde ich es nicht tun. Selbst wenn Du weniger geschwollen sein wirst, wie es bei mir der Fall war, würde man die Schwellung trotzdem merken. Ich "kenne" niemanden in diesem Forum, der gesagt hätte, nach 4 Tagen war die Schwellung vorbei. Wenn Dir das weniger wichtig ist, spricht nichts dagegen, denn fit habe ich micht schon sehr bald nach OP gefühlt (am 3. Tag).

Hoffe, das hilft.

LG, merryandrew

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Natalija,

ja, ich habe knapp 2 Wochen frei bekommen. Mein Hausarzt hatte "volles Verständnis" dafür. Wie denn sonst, so wie ich mit der Schwellung ausgeschaut habe, hätte man alle Patienten seiner Ordination wegjagen könnnen :-) Nein, war nicht so schlimm, es war wirklich gut, sich zu Hause in Ruhe zu entspannen. Sicher geht es auch früher, man kann schon arbeiten gehen, doch unter 1 Woche würde ich es nicht tun. Selbst wenn Du weniger geschwollen sein wirst, wie es bei mir der Fall war, würde man die Schwellung trotzdem merken. Ich "kenne" niemanden in diesem Forum, der gesagt hätte, nach 4 Tagen war die Schwellung vorbei. Wenn Dir das weniger wichtig ist, spricht nichts dagegen, denn fit habe ich micht schon sehr bald nach OP gefühlt (am 3. Tag).

Hoffe, das hilft.

LG, merryandrew

Hallo ,

Danke für deine schnelle Antwort .

Ich denke nicht das die Schwellung mein Problem sein wird , bloß ich bin grade in einer Ausbildung und schreibe viele prüfungen wenn ich was verpasse habe

ich ein großes Problem haha .Ich hoffe ich werde schnell wieder Fit sein auch wenn es mir nicht leicht fallen wird geschwollen zur schule zu gehen ..

Lg Natalija

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden