Susine

Meinung KFO vs KC

Habe mal wieder eine Frage an Euch:

Als ich meinen KC darauf angesprochen habe dass der KFO bei Beginn der Behandlung bereits wissen will, welche OP bei mir geplant ist (nur OK-VV oder eben OK und UK-VV) da meinte er wozu muss der KFO das wissen? Ich brauche nur zwei ausgeformte Zahnbögen mehr nicht und da spielt es für den KFO doch keine Rolle wie die Kiefer letztendlich verlagert werden.

Das habe ich ehrlich gesagt nicht verstanden, denn mein KFO meinte er müsse die OP-Variante im Vorfeld kennen, weil je nach dem was geplant ist die KFO-Behandlung unterschiedlich ausfällt.

Wer hat denn nun Recht?? Ich bin verunsichert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

ich bin da mal ganz ehrlich. Sollen doch die Ärzte das miteinander ausmachen. Das ganze Fachchinesch könnte ich bestimmt nicht von Arzt zu Arzt tragen. Da wäre ich völlig überfordert mit. Das kann doch wirklich keiner verlangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Erklärung:

Ich würde mich auch lieber "entspannt zurücklehnen" und die Behandler machen lassen aber leider bin ich ein Re-OP Fall und aufgrund mangelnder Abstimmung der Behandler im Vorfeld bzw. durch Planungsfehler ist bei mir überhaupt eine Re-OP nötig. Aus diesem Grund mische ich mich in meine aktuelle Behandlung (bei anderen Ärzten als meine damaligen Behandler) ganz bewußt ein um ein nochmaliges Fiasko zu vermeiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Susine,

würde mich auch verunsichern. Vor allem die Art der Antwort des KFC. Aber hat dir der KFC nicht erklärt, was geplant ist? Hast du nur seine Meinung oder auch andere?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist keine gute Zusammenarbeit, Dein KFO hat Recht.

Können die Herren nicht mal miteinander reden ?

Wie soll ein Patient seine OP erklären ...

Salve,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden