Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Angsthäschen

Verändert sich das Lächeln?!

Ist zwar vielleicht eine komische Frage, aber mich würde es interessieren, wie sich das Lachen verändert wenn die Spange mal wieder herausen ist und die ganze Prozedur abgeschlossen ist.

Merkt man da starke optische Veränderungen, vorallem auf den Fotos?

Ich mag mein Lachen eigentlich ganz gerne auf den Fotos und auch jetzt mit der Spange finde ich die Bilder nicht schlimm.

Aber ich mach mir Gedanken wie das danach sein wird.

Was wenn ich mir gar nicht mehr gefalle, oder alles unnatürlich wirkt?!?!

Habt ihr da Erfahrungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

also ich habe seit vorgestern meine Spange ab und ich kann Dir sagen, dass sich mein Lächeln verändert hat!

Ich war so froh über meine Spange,weil ich sehr unter meinen Zähnen gelitten habe. Ich habe mich nie richtig getraut bei fremden Menschen den Mund aufzumachen, obwohl ich schon 33 Jahre bin wurde ich die Komplexe nie los. Die waren dank vieler lieber Klassenkameraden und Mitmenschen einfach immer parat.

Mir den Brackets (OK Keramik, UK Metall) habe ich viel lieber und öfter gelacht. Ich fand sie nicht schlimm und wusste ja wofür sie da sind. Ich habe auch nur positive Rückmeldungen bekommen. Tja und seit gestern ist alles anders!!!!

Kennst Du die Reklame für Hundesnacks gegen Zahnstein? Die Hunde haben doch alle so ein breites Grinsen...;0) So sehe ich auch aus. Ich befinde mich im Dauergrinsen und kann mich z.Z überhaupt nicht satt sehen, so toll sieht es aus! Und es ist natürlich ein anders Lächeln- stolzer und auch schöner. Ich hatte solche Sorgen, dass ich unzufrieden sein würde, totaler Quatsch!

Trotzdem ist es noch sehr ungewohnt, weil es ein komisches Gefühl im Mund ist- irgendwie fehlt was. Aber ich möchte die Klammer deshalb nicht wieder haben;0)

Unnatürlich sieht es auch nicht aus- mir kommen meine Zähne im Moment etwas größer vor, weil ich mich halt noch nicht an den neuen Zustand gewöhnt habe.

Freu Dich drauf!!!!!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meine Spange zwar erst eine Woche drin, aber ich habe mir schon vorher geschworen, ich werde weiterhin offen lachen und nicht wie einige den Mund fest zukneifen beim Foto damit man die Spange nicht sieht.

So mache ich das derzeit auch. Ich finde wenn man sich dafür entscheidet, dann muss man auch dazu stehen.

Und außerdem fällt die Spange gar nicth soooo fest auf auf den Bildern.

Derzeit mag ich mein Lächeln noch und habe auch nicht wirklich eine Veränderung feststellen können.

Ich hoffe wirklich, dass es bei mir auch so ist, dass es zwar schlußendlich eine Veränderung gibt, aber ich mich über dieses veränderte lächeln auch freuen kann.

Ich habe ja Gott sei Dank noch einen langen Weg vor mir, da kann ich mich dann schrittweise an die Situation gewöhnen :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Während meiner Zahnspangenzeit habe ich so gut wie nie gelacht. Ich hab den Mund sofort zu gemacht, sobald ich gemerkt habe, dass ich doch mal lachen muss.

Die Spange wieder los zu sein, war eine Befreiung - das habe ich erst mal ausgenutzt :-). Allerdings merke ich schon, dass ich durch die KFO-Behandlung sehr "zahnfixiert" bin. Wenn ich lache, frage ich mich oft, wie meine Zähne aussehen, ob sie sauber genug sind etc. Das war vorher nicht so.

Mach dir keine Sorgen, Angsthäschen! Dein Lachen wird auch ohne Spange wunderbar sein!

VG. Marget

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also nur spange alleine wird denke ich nicht einen großen unterschied machen aber ich hatte auch noch eine OP (OK+UK) und an sieht jetzt schon das es nicht mehr is wie davor.. sondern schlimmer.. mittlerweile macht die spange wieder alles besser und man merkt die verbesserung =) und das es besser sein wird als davor wenn es dann mal fertig ist =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0