Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
vampirella

Gibt es Alternativen zum Herbstscharnier

Bin noch ganz neu hier und lote zur Zeit alle Möglichkeiten aus, das Herbstscharnier zu umgehen. Mein KFO möchte es nach den Incognito Lingualbrackets einsetzen und nachdem ich ein bißchen im Internet recherchiert habe, muß ich gestehen, dass ich mir das in meinem Mund nicht vorstellen kann. Mir reichen schon die Schwierigkeiten mit den Brackets (Zunge oben und unten entzündet, Essen ein Fragezeichen, Sprechen schmerzhaft), da möchte ich wenigsten weiter auf der Seite schlafen können.

Um beim Thema zu bleiben, ist ein Biognathor eine Möglichkeit? Den würde ich sofort nehmen :) , er sieht auch nicht so furchteinflößend aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also eine Alternative ist der Twin Block. Aber ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was es soll erst die Zähne und dann den Biss per Herbst zu korrigieren. Warum wird nicht erst der Biss korrigiert und dann die Spange gesetzt. Ober noch besser, bzw. schneller das Herbst mit einer normalen Multibracket-Spange kombiniert?

Hast du die Inkognito schon? Ich würde meinem Kfo was erzählen, wenn ich diesen sündhaft teueren Krams bezahlt hätte und er würde mir dann erzählen, dass ich hinterher auch noch ein Herbst tragen soll.. Hattest du vorher keine herausnehmbaren Klammern? Wie alt bist du, wenn ich fragen darf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also eine Alternative ist der Twin Block. Aber ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was es soll erst die Zähne und dann den Biss per Herbst zu korrigieren. Warum wird nicht erst der Biss korrigiert und dann die Spange gesetzt. Ober noch besser, bzw. schneller das Herbst mit einer normalen Multibracket-Spange kombiniert?

Hast du die Inkognito schon? Ich würde meinem Kfo was erzählen, wenn ich diesen sündhaft teueren Krams bezahlt hätte und er würde mir dann erzählen, dass ich hinterher auch noch ein Herbst tragen soll.. Hattest du vorher keine herausnehmbaren Klammern? Wie alt bist du, wenn ich fragen darf?

Ich habe die Incognito schon, aber nur UK, der Oberkiefer folgt in 3 Wochen. Leider wußte ich nicht, dass man das kombinieren kann bzw. dass der Biss zuerst korrigiert werden sollte. Herausnehmbare Klammern hatte ich nicht. Ich bin 47 Jahre alt, ist das der Grund für ein solches Vorgehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Vampirella,

also dann will der KFO feste Spange und Herbst kombinieren? Wenn es eine festes Gerät sein soll, fallen mir noch Jasper Jumper, MARA, MAD, SUS ein. Aber es gibt sicherlich noch andere.

Alles Gute für deine Behandlung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, so habe ich ihn verstanden und da er meinte, er sähe da gar kein Problem, habe ich dem zugestimmt. Da ich aber mittlerweile doch sehr viele Problme sehe, muß ich mich rechtzeitig um Alternativen kümmern. Ich werde mich mit Deinen Vorschlägen befassen und hoffe, dass ich da eine Möglichkeit finde, die nicht fest an den Zähnen verankert werden muß.

Lieben Dank für Deine Antwort

Hi Vampirella,

also dann will der KFO feste Spange und Herbst kombinieren? Wenn es eine festes Gerät sein soll, fallen mir noch Jasper Jumper, MARA, MAD, SUS ein. Aber es gibt sicherlich noch andere.

Alles Gute für deine Behandlung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0