Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Stefan09

Neu hier

Hallo,

mein Name ist Stefan und ich bin neu hier im Forum. Ich bin 35 Jahre alt und habe eine Kieferfehlstellung (Oberkiefer zu weit hinten). Seit Jahren beiße ich mir beim Essen ständig in die Backe und seit einigen Monaten habe ich fast täglich Schmerzen im Kiefergelenk. Das es optisch alles andere als optimal aussieht is ja eh klar. Ich mache mir sehr große Sorgen um meine Zähne und möchte jetzt endlich was dagegen tun.

Vor ca 10 Jahren war ich schon bei diversen KFO. Mir wurde gesagt das bei mir nur eine Kombination aus Zahnspange + OP in Frage kommen würde. Da meine Probleme damals noch nicht so groß waren (meine Angst vor der OP aber umso größer) habe ich davon erstmal Abstand genommen. Jetzt habe ich fast täglich Schmerzen im Kiefer und Angst davor das es immer schlimmer wird. Deshalb möchte ich jetzt nochmal einen Anlauf nehmen. Ich hoffe das ich mit 35 (werde im Nov. 36)noch nicht zu alt dafür bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hei Stefan,

nein - mit 35 bist du sicher noch nicht zu alt dazu. Hier sind hauptsächlich Erwachsene und auch ein paar Ü 40 - wie ich auch. Somit machst du bestimmt keinen Fehler, wenn du die Geschichte jetzt angehst. Hier im Forum bist du auch sehr gut aufgehoben.

Dann wünsch ich dir mal viel Erfolg bei deinem Vorhaben,

viele Grüße, Sanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Stefan!

Willkommen hier im Forum- und keine Sorge- auch ich gehöre schon zu den Ü40 und bin nicht die Älteste mit Spange und OP! Also- Augen zu und durch!

lg andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Stefan,

tu es!

Auch ich hatte schon vor vielen Jahren gehört, dass mein "Leiden" nur mit OP und Spange geregelt werden kann. Damals war ich noch nicht soweit. Nun hat es mich aber eingeholt und wenn ich es nicht jetzt angepackt hätte, bin ich mir ziemlich sicher, dass ich in zehn Jahren wieder auf dem KFO-Stuhl sitze. Übrigens, auch ich bin Ü 40. Aber ich strotze vor Selbstbewusstsein (wenn ich nicht gerade beim Zahnarzt auf dem Stuhl sitze :huh: )und das hätte ich ganz sicher vor 10 Jahren nicht.

Also - los gehts - du bist hier nicht alleine

Gruß

Antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0