Nana76

Es geht bald los!

Halli Hallo :43:

Ich bin 35 Jahre alt und werde im August eine Spange bekommen. (In-Ovation C und In-Ovation R Brackets)

Meine Zähne sind seit eh und je ziemlich durcheinander.

Ende April wurden 3 Zähne vom KC entfernt (die 4. ist schon lange draussen) und einen Gaumenimplantat wurde eingesetzt.

Die Behandlung sollte etwa 3 Jahre dauern.

Ich wohne in der Schweiz und bin Selbstzahler.

Am 18. August habe ich den nächsten Termin beim KFO. Dann werden neue Abdrücke gemacht und am 25. August bekomme ich eine Spange im UK.

Ich werde noch Bilder einfügen, damit man sehen kann wie die "Baustelle" aussieht.

Gruss

N.B: Ich entschuldige mich bereits im voraus für meine Schreibfehler... Meine Muttersprache ist Französisch. ;-)

post-7545-0-52786800-1306496800_thumb.jp

post-7545-0-72697400-1306496814_thumb.jp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hallo,

wünsch dir alles gute!!!

für was ist das gaumenimplantat?

liebe grüsse aus österreich

Hallo Helmi_linz :D

Danke für deine Wünsche!

Der KFO will einen "Bogen" an diesen Implantat befestigen und an die Molar nach der Lücke kleben. Damit die hintere Zähne nicht nach vorne wandern.

Liebe Grüsse und schönes Wochenende

:mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

ich wünsch dir alles Gute für deine Behandlung!!!

Liebe Grüße!!!

PS: Bin auch 76-er Baujahr... ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kaytee! :-)

danke vielmals für deine Nachricht!

76 ist einen sehr guten Jahrgang ;-) sehr guten ''Baujahr'' und es hat noch sehr guten Wein gegeben in diesem Jahr :-D

liebe Grüsse und schöne Woche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo B)

So, ich habe einen Teil meiner Spange und einen "Bogen" im Gaumen eingesetzt bekommen.

Seit meinem letzten Termin muss ich noch Gummis einhängen (ausser zum essen und Zähne putzen)

In meinem Fall sehe ich jetzt schon klar einen weiteren Vorteil von selbstliegierende Brackets. Ich habe noch momentan "nur" je 2 Brackets (oben und unten), da bei mir zuerst Platz geschafft werden muss bevor man überhaupt was vorne schieben kann.

Grüessli

Nathalie

post-7545-0-10325400-1317154106_thumb.jp

post-7545-0-45839600-1317154139_thumb.jp

post-7545-0-64126700-1317154169_thumb.jp

post-7545-0-61833500-1317154246_thumb.jp

post-7545-0-51704800-1317154296_thumb.jp

post-7545-0-48847800-1317154497_thumb.jp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Nana,

wie geht es dir und deiner Zahnspange? bist du zufrieden mit dem Fortgang?

Lange nichts mehr von dir gehört.

Viele Grüße

antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich habe auch so ein Bogen am Gaumen. Wie kommst du damit zurecht?

Ich finde das Teil echt blöd, da mir oft die Zunge weh tut. Vorallem nach dem Aufstehen, da meine Zunge von Natur aus sich immer da oben hinlegt.

Noch alles Gute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Nana,

wie geht es dir und deiner Zahnspange? bist du zufrieden mit dem Fortgang?

Lange nichts mehr von dir gehört.

Viele Grüße

antje

Hallo Antje :601:

Danke für's nachfragen. Es geht mir gut. Ich war schon lange nicht im Forum :oops:

Seit 3 Wochen wurde die Spange auf die obere Zähne eingesetzt!

Ich bin richtig zufrieden, man sieht jetzt schon Fortschritte. Ich werde noch ein paar Fotos eintragen.

Und bei Dir? alles in Ordnung?

Liebe Grüsse :93:

Nana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich habe auch so ein Bogen am Gaumen. Wie kommst du damit zurecht?

Ich finde das Teil echt blöd, da mir oft die Zunge weh tut. Vorallem nach dem Aufstehen, da meine Zunge von Natur aus sich immer da oben hinlegt.

Noch alles Gute

Hallo Sasa :115:

Danke für deine Nachricht.

Ist dein Bogen auch mit eine Schraube im Gaumen befestigt? Wie lange hast du deinen Bogen?

Bei mir war es auch so, als ich am Morgen erwachte hatte ich die Zeichnung vom Bogen in die Zunge und es tat mir auch weh.

In Zwischenzeit habe ich mich daran gewöhnt und irgendwie drücke ich die Zunge weniger im Bogen über Nacht.

Was mir jetzt noch daran stört ist wenn dass essen im Bogen hängen bleibt. (wie Spaghetti, Blattspinat...)

Liebe Grüsse

Nana :111:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Halli Hallo :115:

Ich war schon lange nicht mehr in diesem Forum..

Vor drei Wochen haben ich im OK die komplette "Apparatur". Die ersten Tagen waren ein bisschen "komisch" vor allem beim lächeln, ich hatte irgendwie das Gefühl dass ich da Grimasse mache. Die Schmerzen waren auch da, in die erste Nacht erwachte ich von den Schmerzen und musste dann einen Schmerzmittel nehmen (danach waren die Schmerzen nicht mehr so schlimm). Die vordere Zähne wurden so empfindlich dass ich etwa 2 Wochen lang kaum in etwas zubeissen konnte. (ein komisches Gefühl)

Liebe Grüsse aus der Schweiz

Nana

post-7545-0-57304900-1335038365_thumb.jp

post-7545-0-01867000-1335038416_thumb.jp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Des is an den Zähnen dran. Sorry, weiß nicht wie es heißt, Versuch es aber zu beschreiben.

Also an meinen Backenzähnen is so n metallring, an dem dann dieser gaumenbogen befestigt ist.

Egal wie, weh tuts!

Komisch finde ich immer, paar Tage is alles ok, der darauffolgende ist wieder sehr schmerzhaft. Aber Kamillentee hilft bei mir zum Glück schon, der beruhigt die Zunge.

Ich hab leider keine Ahnung, wie lang der drin bleibt. Ich hoff nicht lange! Wie lang musst du ihn tragen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Äh, jetzt als ich deine Bilder gesehen hab, hab ich's gesehen was du meinst. Sorry bin heut bisschen verplant.

Also mit ner Schraube is meiner nich. Aua, des hört sich ja total schmerzhaft an!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Äh, jetzt als ich deine Bilder gesehen hab, hab ich's gesehen was du meinst. Sorry bin heut bisschen verplant.

Also mit ner Schraube is meiner nich. Aua, des hört sich ja total schmerzhaft an!!!

Hallo Sassa

Ja, ich weiss von was du sprichst, hab's auch schon gesehen. Ich hoffe es wird sich in deinem Fall schnell besseren.

Nee, meine Schraube tut gar nicht weh, der Bügel war am anfang ein bisschen "mühsam"

Liebe Grüsse

Nana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich dachte ich berichte mal, wie es mir ergeht..

Das Teil nervt immernoch, aber zum Glück nicht mehr so schlimm.

Wenn ich tagsüber nicht auspasse hab ich am abend immernoch zungenschmerzen.

Aber ich kann schon viel besser damit leben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit den Zungenschmerzen kenne ich auch. Mein Gaumenbogen hat keine Schraube, der ist nur an den Ringen für die Brackets befestigt, am 30. Mai kommt er vielleicht raus!!!!!

Zur Zunge: Eigentlich habe ich keine Schmerzen davon, nur manchmal wache ich auf und es fühlt sich an, als wäre meine Zunge oberflächliche entzündet oder so.....das tut dann den ganzen Tag weh und am nächsten Tag ist alles vorbei...komisch.

Lg Corina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja genau, entzündet fühlt sich das an. Meinung der Arbeit muss ich auch ziemlich viel reden. Gegen Abend merk ich das dann immer.

Wie lang war der bei dir drin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden