Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
thomas456

Fehlstellung?

Hallo,

obwohl ich natürlich regelmäßig zum zahnarzt gehe, wurde bei mir noch nie eine Fehlstellung erkannt.

Mittlerweile bin ich 18 und eigtl echt überzeugt einen Fehlbiss zu haben.

Ich werde wohl einen Kieferorthopäden aufsuchen müssen, aber ich wollte trotzdem davor mal eure Diagnose hören.

Ich muss noch dazu sagen, dass ich ein fliehendes Kinn habe.

Ist die einzige Möglichkeit so etwas zu korrigieren eine Spange? Ich hab eigentlich keine Lust, mit 18 noch eine feste Spange einzusetzen...

Im Anhang befinden sich Bilder. (sehen schlimmer aus als die Wirklichkeit und sind eigtl auch weißer ;))

Danke

post-7951-0-89194100-1306610369_thumb.jp

post-7951-0-23834200-1306610457_thumb.jp

post-7951-0-81170500-1306610707_thumb.jp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

alo großartig ne Fehlstellung sehe ich da nicht, auch wenn die Zahnbögen bzw. einzelne Zähne nicht ganz korrekt stehen. Ganz genau kann dir das aber nur ein Kfo sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0