Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
ilovealan

Gummy smile und Kinn-OP

Hallo!

Ich hätte mal eine Frage: Bei mir liegt ein gummy smile vor und mein Kinn ist sehr dominant. Ich habe nach einer langen Überlegungsphase den Entschluss gefasst, das operativ ändern zu lassen. Da ich keine allzu dramatischen Fehlstellungen habe, wird das alles von mir privat bezahlt.

Kennt sich jemand damit aus, bzw. wieviel kostet es? Hat jemand von euch schon so eine OP (Kiefer und Gummy smile) selbst bezahlt?

Kann man sowas überhaupt finanzieren oder sind die Kosten so utopisch???

Freue mich auf Antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi,

Das ist sehr vom Arzt abhängig und davon, wie lange Du im Krankenhaus bleibst, aber wenn Du es in D machst, dann rechne (ganz grob geschätzt und

nur laut meiner eigenen Erfahrung) mit 3000-8000 Euros. Nur Chirurgie + Krankenhaus-Aufenthalt - solltes Du noch eine Zahnspange benötigen, dann

rechne nochmal 3000-6000 Euro für den KFO dazu.

ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0