Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Zahnfee77

Neuling,Zahspange&UK Vorlagerung

Erstmal Hallo an allem Forum Mitglieder, :D

darf ich mich vorstellen,

Ich heiße Timea , bin 34 Jahre alt, selbständig und wohne in Kreis Neuss.

Nach lange Zeit bin ich vor ca. drei Wochen endlich zum Kieferortophäden gegangen.

Eigendlich habe ich mir das ganze ziemlich einfach vorgestellt...

KFO besuch,Zahnspange,tolle Zähne....

und dann kam die Diagnose :(

Zahn und Unterkieferfehlstellung.hmm...eine zweite Meinung eingeholt, gleiche Diagnose.

Ich habe einen Überbiss von 9 mm.Ziemlich viel denke ich.

Ich habe zwei Möglichkeiten.

Entwieder zwei Jahre Invisalign, oder ein bis anendhalb Jahre Zahnspange dann Op, und noch ca. halbes Jahr Zahnspange.

Nach lange Überlegung habe ich mich für das letztere entschieden.

Am 29.Juni habe ich einen Beratungstermin beim Kieferchirurgen.Bin schon aufgeregt....

Mein KFO hat mir Clarity SL empfohlen.

Hat Jemand erfahrung damit?

Ich habe gelesen,dass die Zähne eventuell beim Entfernung beschädigt werden könnten.Ist das immernoch so?

Ich möchte nähmlich eine unauffällige Spange haben. B)

Ich freue mich über eure Antwort,

L.G.

Timea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0