Fliegenpilz123

Bimax - Tipp guten Chirurgen rund um Köln

Hallo liebe Gemeinde,

bei mir steht nach Kieferorthopädischer Korrektur nun auch eine Bimax-Operartion an.

Wenn ich all das lese, was mir da bevor steht, habe ich ganz schön schiss in der Hose, dass auch alles gut geht. Wollte daher mal fragen, ob jemand einen richtig guten Chirurgen - vielleicht sogar jemanden, der das Ganze zudem Ganzheitlich sieht - im größeren Umkreis von Köln kennt. Mein Kieferorthopäde hat mich zwar zu einem Chirurgen geschickt, mit dem er schon länger zusammen arbeitet, dieser übergibt aber gerade die Praxis an einen jüngeren Nachfolger und im Moment bin ich mir noch nicht so sicher, ob das dann so das Richtige ist. Würde mich halt gerne zurück lehnen und wissen, dass ich in guten und erfahrenen Händen bin :-)

Vielen Dank vorab und viele Grüße,

FP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Markus

Willkommen in der Runde der Progeniker, schön dass du her gefunden hast !! :-)

Ich kann dir aus eigener Erfahrung die Uniklinik Köln empfehlen. Ich bin bisher dort 3 mal operiert worden (Gaumennahterweiterung, Bimax und Metallentfernung) und bin zufrieden.

Hier die Homepage der Uni-MKG: http://cms.uk-koeln.de/mkg/content/index_ger.html.

Die Telefonnummer findest du hier, Stichpunkt "Kieferorthopädisch-kieferchirurgische Ambulanz". Die Sprechstunde für KFOler ist leider nur 2 mal im Monat, aber es lohnt sich dafür zu warten.

Viel Erfolg weiterhin

Viele Grüße

Ronon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ronon,

weißt Du vielleicht noch von wem Du damals operiert worden bist? Vielleicht Dr. Sche.r.er? Der Arzt, der die Praxis übernommen hat kommt nämlich von der Uniklinik...

Vielleicht bin ich dann ja doch schon ganz gut aufgehoben.

Schöne Grüße,

FP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus

Genau, Dr. Sch. (und Dr. Har.) haben die Bimax durchgeführt.

Der ist echt gut, also nicht die schlechteste Wahl ....

Aber in der Uni bist du gut aufgehoben, ich bin nicht der einzige, der dort operiert wurde - Frag mal bei Zahngold an ...

Es mag noch mehr geben, die mir aber jetzt grade nicht einfallen (das möge man mir verzeihen, es kann an der späten Stunde liegen).

Viele Grüße

Ronon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ronon,

lieben Dank für die schnelle Antwort :-) Warum schreibst Du denn die Namen nicht aus? Aus Sicherheitsgründen? Es gibt in der Uniklinik wohl auch einen Dr. Sch.eer,

Wer ist den Dr. Har. ? - also augeschrieben? Kannst ja Punkte zwischen die Buchstaben setzen ;-)

Wenn es wirklich der Gleiche Doc ist, von dem wir sprechen, ist es dann nicht egal, ob in seiner neuen Praxis mit Bettenstation (Klinik am R.i.n.g) oder bei jemand anders in der Uniklinik? Also welche Vorteile hätte die Uniklinik dann noch?

Viele Grüße,

FP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Halo Markus

Naja, es ist halt bisher nicht geklärt, ob im Forum Ärztenamen genannt werden dürfen.

Vorallem durch Google in Verbindung mit Threads, die Namen in Misskredit bringen. ;-)

Also, ich war eben bei meinem KFO (scheinbar haben wir den Gleichen?!?) und er hat mir auch erzählt, dass Dr. Hadschi-ang-eluh seine KFC-Praxis an Dr. Sche.r.e.r übergeben hat. Es ist aber ein anderer als der leitende OA der Uni-Köln-MKG !!!

Dr. Hart.sc.he.n hat eine eigene Praxis in Norden Deutschlands aufgemacht / übernommen.

Ich meine, dass du mit beiden Alternativen gut fährst, ich wollte nicht zu Dr. Hadschi. weil er mich in Kalk operieren wollte, und ich mein Bett in der Klinik am R.i.n.g. gehabt hätte. Also einmal Krankentransport nach Kalk und danach angknockt wieder zurück. Das wollte ich mir nicht geben. Verständlicherweise, wie ich im Nachhinein habe feststellen können.

Ich weiß jetzt nicht, wie die Modalitäten in der KaR sind, vielleicht bleibst du ja da und wirst dort auch operiert.

Ich würde mal den termin wahrnehmen und dann kannst du dich ja immer noch entscheiden, ob du noch zu jemand anders gehst ?! Hab ich auf jeden Fall gemacht und es hat sich gelohnt !!

Viel Erfolg &

Viele Grüße

Ronon

PS: Schau doch mal in meinen BIMAX-OP-Bericht (siehe Signatur), vielleicht erleichtert es dir deine Entscheidung !!! ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ronon,

danke für die Antworten. Werde mir Deinen Bericht auf jeden Fall die Woche mal durchlesen... und die Bilder sind ja schon ein netter Vorgeschmack ;-)

Mein KFO heißt Dr. Sch-w.arze. Bin soweit sehr zufrieden mit ihm.

Denke die Operation wird noch immer in Kalk gemacht - hat man mir bisher aber noch nicht gesagt. Werde ich also mal fragen. Wann wäre denn der Transport gewesen? Direkt am Tag der OP? Und warum war das im Nachhinein besser?

Was mir halt jetzt denke ist, dass die in der Uni wahrscheinlich ein eingespielteres Team sind. Weil dort häufiger und in gleicher Umgebung operiert wird. Frage mich halt, wer dann in Kalk den Assistenzarzt macht, etc...

Besprechungstermin in der Uniklink habe ich jetzt erst für Anfang August bekommen... sie haben dort recht lange Wartezeiten. Im Juli würde mich Dr.Sch.e.rer Klinik aR bereits gerne operieren...

Tja... Entscheidungen sind nicht immer einfach... :-)

Viele Grüße,

FP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich kann mich Ronon nur anschließen. Ich hatte Ende MÄrz meine GNE und wurde von Dr. Scher..von der KLinik am Ring operiert. Ich habe allerdings im Krankenhaus in Kalk gelegen. Ich kann von dort allerdings auch nur positives berichten. Ich werde dort auch meine Bimax durchführen lassen. Die OP verlief reibungslos und auch die Nachsorge war top. Ich musste 2mal sehr spontan in die Praxis, da es Komplikationen gab. Ich musste trotzdem nie lange warten und man hat sich immer Zeit für mich genommen. Empfehlenswert!

LG

Adribielefeld

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden