Piwik

Über uns

Marco Behler (mbe) - Gründer/Patient
Ico 26
Photo marco.png.2015 02 27 13 49 43
Dr. Rainer Sorg (rso) - Zahnarzt
Ico 26
Photo rainer min.png.2015 02 23 16 15 43
Dr. Thomas Ziebura (tzi / mush) - Kieferorthopäde
Ico 26
Photo thomas.jpg.2015 02 23 16 15 43
Dr. Michael Konik (mko) - Kieferorthopäde
Ico 26
16 217 104 final small

.....wie Progenica entstand

Progenica wurde im Dezember 2004 gegründet. Damals gab es zwar mehrere kleine Foren für Zahnspangen, aber keine Platform bei der man sich ausgiebieg sowohl über die Kieferorthopädie als auch die Kieferchirurgie austauschen konnte.

Ich hatte selber eine sehr starke Progenie und war gerade mitten in meiner (jahrelangen) Vorbehandlung mit der Zahnspange und mich dann ein paar Monate später an beiden Kiefern operieren zu lassen. (Für die Profis unter euch: GNE+UK+OK+Kinn)

Und nachdem es damals kein Facebook für Kieferoperationen oder Zahnspangen gab, ist daraus Progenica entstanden. Mittlerweile ist es, mit über 12.000 registrierten Mitgliedern, auch schon richtig erwachsen geworden.

Ich hoffe das du hier die Informationen und den Austausch mit anderen "Leidensgenossen" findest, die ich vor über 10 Jahren vermisst habe. In diesem Sinne, viel Spaß auf Progenica!

:

- Marco Behler 

 

...an wen sich Progenica richtet

Progenica bietet vielfältige Informationen zu allen Fragen rund um die Kieferorthopädie und Kieferchirurgie. Dabei richtet sich unser Angebot in erster Linie an Patienten und die breitetere interessierte Öffentlichkeit: D.h. an jeden, der bereits eine Zahnspange trägt oder tragen wird oder einen kieferchirurgischen Eingriff vor/hinter sich hat.

Es beteiligen sich in unseren Diskussionsforen auch Zahnärzte, Kieferorthopäden und Kieferchirurgen. Trotzdem kann und soll diese Art der Online-Diskussion/Information einen Arztbesuch natürlich nicht ersetzen oder gar zur Selbstdiagnostik oder Selbstbehandlung anregen. Wir versuchen vielmehr mit unserem Angebot Aufklärung und Transparenz zu schaffen und hoffen dass uns dies gelingt!

 

... zur Redaktionsneutralität und Qualitätssicherung

Die Progenica-Redaktion setzt sich aus erfahrenen Ärzten aus den Richtungen der Zahnmedizin und Kieferorthopädie zusammen, die in der täglichen medizinischen Praxis tätig sind. Alle Texte die wir erstellen und veröffentlichen werden von uns strengstens im 4-Augen Prinzip, mit mehreren "Revisionsschleifen" überprüft.

Progenica ist redaktionell unabhängig und neutral, was sowohl für intern als auch extern erstellte Texte gilt: Werbepartner haben keinerlei Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen und wo wir z.b. Bannerwerbung schalten ist diese eindeutig als Werbung gekennzeichnet. Grundlagen für die enthaltenen medizinischen Informationen sind rein einschlägige Fachliteratur und entsprechende Leitlinien - so beugen wir potentiellen Interessenskonflikten vor.

Der Leiter des Redaktionsteams für die medizinischen Inhalte der Website ist Dr. Thomas Ziebura, Kieferorthopäde aus Hamm. Er ist auch der Haupt-Moderator im Forum und unter dem Namen "mush" tätig.

Wir haben uns weiterhin als Ziel gesetzt die Informationen möglichst auf dem aktuellen Stand zu halten: Die Inhalte werden regelmässig aktualisiert, und spätestens nach einem Jahr überprüft.Trotzdem ist es möglich, dass Inhalte nicht mehr aktuell sind und wir erheben daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Ansonsten lebt Progenica gerade auch von deinen Anregungen, Fragen und Tipps. Und ja, auch Kritik. Unser Forum lebt von deiner Teilnahme, aber auch unsere Wissensseiten können jederzeit mit deiner Hilfe verbessert werden. Wenn du also Feedback irgendeiner Art für uns hast, zögere nicht uns zu kontaktieren.

... zur Finanzierung

Progenica ist komplett aus Eigenmitteln der Marco Behler GmbH finanziert, ohne etwaige Sponsorengelder. Wir stellen unsere Inhalte allen Nutzern kostenlos zur Verfügung. Daher ist es notwendig, an anderer Stelle Eträge zu erlösen. Progenica schaltet dazu Bannerwerbeflächen innerhalb der Website. Die Werbepartner haben jedoch keinerlei Einfluss auf unsere inhaltlichen Aussagen. Desweiteren wird jegliche Werbung explizit als solche klar gekennzeichnet (Beschriftung: Werbung). 

Unsere Moderatoren bzw. medizinischen Fachkräfte die im Forum mitwirken machen dies auf ehrenamtlicher Basis, d.h. ohne finanzielle Entschädigung.